Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Hilfe:Regeln für Artikel

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Version vom 12. Juni 2017, 14:43 Uhr von Vezon23 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chronist Arena.png

Die folgenden Regeln sollen dir helfen, einen qualitativ hochwertigen Chronist-Wiki-Artikel zu erstellen! Neuen Autoren wird geraten, sich diese Seite gründlich durchzulesen.

Allgemeines zu Stil, Sprache und Inhalt

  • Im Chronist-Wiki gelten sämtliche Regeln der neuen deutschen Rechtschreibung.
    • Bei Worten mit mehreren legalen Schreibweisen (z.B. Albtraum/Alptraum) gibt es festgelegte Schreibweisen im Chronist-Wiki, sofern sie in Artikelnamen vorkommen (z.B. Albtraum bei „Zone der Albträume“). Dies ist bei Links zu beachten.
    • Benutze das Eszett, nicht das in der Schweiz gebräuchliche Doppel-S.
    • Schreibe deine Artikel auf Hochdeutsch. Benutze bitte keine Dialektwörter, Umgangssprache oder vermeidbare Anglizismen.
  • Verwende nur Inhalte aus nachweisbaren, kanonischen Quellen. Dazu gehören alle Inhalte des englischen Wikis BIONICLEsector01 sowie alles, was offiziellen Storymaterialen entnommen werden kann, außerdem alle Aussagen von Greg Farshtey. Fanfiction-Inhalte sind im Chronist-Wiki verboten!
  • Von Länge, Struktur und Inhalt her sollen Artikel im Chronist-Wiki mindestens ihrem englischen Gegenstück entsprechen.
  • Falls du mit der Wiki-Programmiersprache Wikitext nicht vertraut bist, nutze diese Dokumentation, um dich einzuarbeiten.

Links und Übersetzungen

  • Falls du eine Übersetzung für einen englischen BIONICLE-Begriff suchst, so findest du ihn sehr wahrscheinlich im Chronist-Wiki-Übersetzungsindex.
    • Wenn nicht, dann schau in den diversen Portalen, die von der Hauptseite aus verlinkt sind.
      • Wenn du auch dort nicht fündig wirst, steht dir noch die Liste der Gewünschten Seiten zur Verfügung, die alle bereits vorhandenen Links zu bisher nicht erstellten Seiten enthält.
        • Wenn du immer noch nicht weiter weißt, frag einfach Nuhrii the Metruan auf seiner Diskussionsseite.
  • Falls du nicht weißt, wie eine Seite im Chronist-Wiki heißt, auf die du gerne verlinken würdest, versuche, den Artikel mit der Suchfunktion zu finden.
    • Wenn das nicht gelingt, versuche es mit denselben Tipps, die oben für die Suche nach Übersetzungen angegeben sind.
  • Beim Übersetzen achte bitte darauf, dass du den Sinn triffst, denn der ist wichtiger als der Originalwortlaut. Du darfst also auch frei übersetzen, solange es sprachlich und inhaltlich korrekt ist.
  • Begriffe werden immer nur einmal in der Infobox und einmal im Artikeltext selbst verlinkt, und zwar bei deren ersten Erwähnung.
    • Ausgenommen davon sind Listen von Mitgliedern von Spezies, Gruppen, Bewohnerlisten für Orte oder ähnliche Listen, in denen ein Begriff grundsätzlich verlinkt wird, unabhängig davon, ob er schon einmal verlinkt wurde.
  • Elemente werden nur verlinkt, wenn damit auch tatsächlich die Elementarkraft gemeint ist.

Artikelbearbeitung und Artikelinhalt

  • Generell gilt: Schau dir ähnliche Artikel an, wie den, den du erstellen willst (also welche aus derselben Kategorie), und verschaffe dir einen Überblick über deren Aufbau. Dein Artikel ist meistens ähnlich aufgebaut.
  • Wenn du einen Artikel zwischenspeicherst, aber nicht mit ihm fertig bist, kannst du seine Vollendung für dich beanspruchen, indem du {{InArbeit|DEIN BENUTZERNAME}} an den Anfang des Artikels stellst.
  • Falls ein Artikel veraltet ist, setze den Code {{Nacharbeit|OPTIONALE BEGRÜNDUNG}} darauf und schreibe gegebenenfalls auf die Diskussionsseite des Artikels, was überarbeitet werden müsste bzw. welche Mängel du konkret festgestellt hast. Im Optimalfall behebst du die Mängel gleich selbst, aber du bist nicht dazu verpflichtet. Es genügt, mit der Nacharbeitsvorlage andere Autoren auf den Artikel aufmerksam zu machen.

Kopfbereich

  • Falls möglich, beginne deinen Artikel mit einem passenden Zitat. Meistens findet du ein passendes Zitat bereits auf BIONICLEsector01 am Anfang des Artikels. Füge es unter Beachtung der Übsersetzungsregeln folgendermaßen ein: {{Zitat|TEXT DES ZITATS|SPRECHER, ''[[QUELLE]]''|center}}
    • Der Sprecher wird verlinkt, sofern er eine Person ist und nicht z.B. der Erzähler in einem Roman.
    • Bei der Quelle wird der reine Titel angegeben, nicht die Comic-/Buchreihe oder irgendeine Vorsilbe wie BIONICLE: oder BIONICLE Legends 4:. Beispiel: Die Quelle ist BIONICLE: Makuta's Guide to the Universe - der Link sieht dann so aus: ''[[BIONICLE: Makuta's Guide to the Universe|Makuta's Guide to the Universe]]'' - das ergibt dann Folgendes: Makuta's Guide to the Universe
    • Zitate aus Webserien sollten den Übersetzungen des Chronisten für diese Webserien entnommen werden, die du in der Kategorie:Webserien findest.
  • Andere Vorlagen, die im Kopfbereich eines Artikels stehen könnten, und in dem Fall auch noch vor dem Zitat stehen sollten, sind (in dieser Reihenfolge) {{Disambig}}, {{Fanon}} und/oder {{Semi-kanonisch}}.
  • Wenn dein Artikel von einem Charakter, einem Objekt oder etwas anderem, was sich der ersten oder zweiten Generation von BIONICLE zuordnen lässt, bezieht, füge die Vorlage:Generation ein. Diese ist auch bei Artikeln zu Personen oder anderen Dingen der Realen Welt einzusetzen. Näheres dazu findest du auf der Seite der Vorlage.

Infobox-Vorlagen und Navigationsleisten

  • Jeder Artikel sollte eine Infobox besitzen. Eine Übersicht aller verfügbaren Infoboxen findest du in der Kategorie:Infoboxen. Auf der Vorlagenseite findest du einen bereits vorformatierten Kopiertext, den du einfach in deinen Artikel einfügst und ausfüllst.
    • Achte auf die Hinweise auf der Vorlagenseite der Infobox.
    • Bei Bildern achte bitte darauf, dass ihre Breitenangabe genau der Breite des Bildes entspricht (bei einem Pixelwert 98x156 wäre die Breite die 98, also die erste Zahl), aber maximal 250px.
    • Wenn du kein Bild findest, füge als Bild „KeinBild.png“ mit der Breite 150px ein.
    • Infoboxen fügt man in der Regel direkt unter dem Zitat ein. Wenn kein Zitat vorhanden ist, fügt man die Infobox ganz oben im Artikel ein. Erst darunter folgt der Einleitungssatz und der restliche Artikeltext.
  • Falls möglich, verpasse deinem Artikel eine Navigationsleiste. Die findet man in der Kategorie:Navigationsleisten.
    • Falls du mit der Verwendung einer Navigationsleiste nicht klar kommst, schreibe Fippe auf seine Diskussionsseite, er kümmert sich darum.
    • Navigationsvorlagen kommen ganz unten in einen Artikel hinein. Danach kommen nur noch Zusatzkategorien und Sprachlinks (siehe unten).

Struktur des Artikeltextes

  • Direkt unter der Infobox kommt eine Einleitung, bestehend aus ein oder zwei kurzen Sätzen, die beschreiben, worum es in dem Artikel geht. Beispiel: „Kopaka war der Toa Mata des Eises, der später zu einem Toa Nuva wurde.“
    • In dem Einleitungstext wird das Thema des Artikels (für gewöhnlich der Artikelname) angegeben. Dieses wird fett geschrieben. Beispiel: „Kopaka war der Toa Mata des Eises, der später zu einem Toa Nuva wurde.“
  • Unter dem Einleitungstext folgt für gewöhnlich (bei Charakteren) der Abschnitt „Biographie“ (mit ph, nicht mit f) bzw. (bei sonstigen Artikeln) „Geschichte“, der dem BS01-Abschnitt “Biography”/“History” sowohl strukturell als auch inhaltlich entsprechen sollte.
  • Unter dem Geschichtsabschnitt folgt der Abschnitt für alternative Dimensionen. Dabei gibt man zuerst z.B. ==Alternative Kopaka== an und dann in verlinkten Unter-Überschriften die Namen der einzelnen alternativen Universen/Dimensionen, gefolgt von den Informationen über die alternativen Versionen des Artikelgegenstands.
  • Danach folgen die Sektionen wie bei BS01, wobei “Abilities and Traits” bei Charakteren in „Persönlichkeit“ (falls verfügbar) und „Fähigkeiten und Ausrüstung“ aufgegliedert wird, während bei allen anderen Artikeln die Bezeichnung „Charakteristika“ verwendet wird, ggf. mit der Unter-Überschrift „Ausrüstung“.
  • Weitere gängige Sektionsübersetzungen sind: “Landscape”/„Geographie“, “References”/„Einzelnachweise“, “Appearances”/„Auftritte und Quellen“, “Set Information”/„Reale Welt“, “Trivia”/„Trivia“, “See also”/„Siehe auch“, “Inhabitants”/„Die Bewohner“, “External Links”/„Externe Links“.
  • Bei den Sektionen zu „Trivia“, „Reale Welt“, „Siehe auch“, „Externe Links“ und „Auftritte und Quellen“ sollte jeder neue Punkt mit einem Sternchen * eingeleitet werden, um so eine Liste zu erzeugen (so wie in diesem Leitfaden hier).

Auftrittslisten

  • Alle Auftritte werden nach Jahr sortiert. Die Jahres-Unterüberschriften werden mit {{Header|JAHRESZAHL}} formatiert, nicht mit „===JAHRESZAHL===“.
    • Innerhalb der Jahres-Untersektionen werden die Auftritte nach der Art des Mediums und nach geschichtlichen Reihenfolge im Kanon sortiert, wobei Sachbücher nach Romanen/Geschichten/Comics kommen und semi- sowie nicht-kanonische Auftritte ganz zuletzt.
  • Alle Auftrittsmedien werden kursiv geschrieben.
  • Beachte dabei unbedingt die unter „Links und Übersetzungen“ angegebenen Hinweise! (Relevante Portale für Auftritte sind Portal:Medien (Generation 1), Portal:Medien (Generation 2), Portal:Literatur (Generation 1) und Portal:Literatur (Generation 2))
  • Hinter manche Auftritte müssen in (runden Klammern) Zusätze wie „erster Auftritt“, „Auftritt einer alternativen Version“, „erste Erwähnung“, „nur erwähnt“ oder „anonyme Erwähnung“/„anonymer Auftritt“. Diese Zusätze werden mit {{Quelle|KÜRZEL}} erzeugt. Steht ein Zusatz nicht in der Liste auf der Vorlagenseite, wird er beispielsweise so erzeugt: {{Klein|nur erwähnt}} - das ergibt folgendes: (nur erwähnt).

Einzelnachweise

  • Manchmal ist eine kanonische Information nicht aus offiziellen Storymedien zu erschließen, dennoch gelten etwa Aussagen von Greg Farshtey auf LEGO.com als kanonisch. In solchen Fällen werden Informationen wie das folgende Beispiel belegt: Rahi werden auf dem Roten Stern nicht wiederbelebt.<ref>[[lmb:10107375#M236443|Chat mit Greg Farshtey]], 12. Juni 2014</ref> Das ergibt:

Rahi werden auf dem Roten Stern nicht wiederbelebt.[1]

  • Beachte dabei, dass der <ref>-Tag immer nach dem Satzzeichen aufgeführt wird, nicht davor.
  • Nach der Auftrittsliste werden die Einzelnachweise ganz einfach unter der Überschrift „Einzelnachweise“ mit <references/> aufgelistet. Das sieht dann wie folgt aus:

Beispiel-Einzelnachweise

  1. Chat mit Greg Farshtey, 12. Juni 2014

Bauanleitungen

  • Bei allen Sets und auch bei manchen kanonisierten MOCs existieren Bauanleitungen. Bauanleitungen im PDF-Format für nahezu alle BIONICLE-Sets sind in unserer Upload-Liste zu finden. Sie werden in ihrem jeweiligen Artikel unter „Externe Links“ verlinkt.
    • Falls eine Bauanleitung in der Upload-Liste fehlen sollte, kontaktiere bitte Fippe auf seiner Diskussionsseite.

Zusatzkategorien und Sprachlinks

  • Zusatzkategorien fügt man nach den Navigationsleisten ein. Sie können alle ohne Leerzeichentrennung in eine Zeile geschrieben werden - Beispiel: [[Kategorie:Charaktere (Generation 1)]][[Kategorie:Toa]]
  • Normalerweise sind die für den Artikel relevanten Kategorien bereits in den Infoboxen und Navigationsleisten enthalten. Es gibt aber auch einige wenige Ausnahmen. Bei Orten muss man Kategorie:Spherus Magna und Kategorie:Matoranisches Universum entsprechend selbst einfügen.
  • Sprachlinks gibt es derzeit für die Sprachen Englisch und Französisch, diese führen zum BIONICLEsector01 und zur Nuvapedia. Sie werden nach folgendem Schema in einer neuen Zeile nach den Zusatzkategorien eingefügt: [[en:NAME DES ARTIKELS AUF BS01]][[fr:NAME DES ARTIKELS IN DER NUVAPEDIA]]. Wenn du den Link erstellt hast, taucht in der Seitenleiste links ein Abschnitt „In anderen Sprachen“ auf. Wenn man dort auf „English“ bzw. „Français“ klickt, gelangt man zu dem entsprechenden Artikel im BS01 bzw. in der Nuvapedia. Falls dies nicht so ist, muss der Sprachlink unbedingt korrigiert oder ggf. entfernt werden.

Bilder

Thumbnail-Beispiel
  • Bilder können nur von Mitgliedern mit dem Uploader-Recht auf Spezial:Hochladen hochgeladen werden.
    • Wenn du nicht weißt, ob du das Uploader-Recht hast, hast du es vermutlich nicht. Du kannst es jedoch bekommen, indem du dich von einem Staffmitglied unterweisen lässt.
  • Es dürfen nur Bilder im JPG-Format hochgeladen werden, da diese weniger Speicherplatz einnehmen.
  • Bevorzugte Bildquelle ist BS01, da die Bilder dort für gewöhnlich eine hohe Qualität haben.
  • Bilder in anderen Formaten (wie dem PNG-Format) müssten mit einem Grafikprogramm (z.B. GIMP, Paint.NET oder Photoshop) verlustfrei (also mit 100% Qualitätserhalt) in ein JPG-Bild umgewandelt werden.
  • Wichtig: Denkt an die Vorlage:Copyright, die bei jeder hochgeladenen Datei eingebunden werden muss! (Oder etwaige andere Hinweisvorlagen)
  • Thumbnails (siehe Beispiel rechts) haben in der Regel die Breite 150px, ob sie rechts oder links angeordnet werden, ist Sache des Autors.
    • Thumbnails erzeugt man so: [[Datei:DATEINAME.jpg|thumb|BREITE (NORMALERWEISE 150px)|RIGHT ODER LEFT|TEXT UNTER DEM BILD]]
      • Beispiel: [[Datei:Animation Kopaka.jpg|thumb|150px|right|Thumbnail-Beispiel]] - Ergebnis siehe rechts.

Galerien

  • Eine Galerie solle nach Möglichkeit alle Bilder enthalten wie deren Gegenstück auf BS01.
  • Es gelten alle üblichen Bilderregeln. Beachte bitte, dass du nur Dateien hochladen kannst, wenn du das Uploader-Recht hast.
  • Bilder werden mit dem <gallery>-Tag eingefügt und die Galerie wird gegebenenfalls mit Überschriften untergliedert.
  • Vor jeder Galerie steht die {{Zurück}}-Vorlage. Diese bindet automatisch die Kategorie:Galerien ein. In weitere, andere Kategorien werden Galerien nicht eingebunden.

Wenn ein Artikel fertig ist...

  • Bevor du deine InArbeit-Vorlage entfernst und den Artikel endgültig speichert, lies dir deinen Artikel noch einmal durch und verbessere alle Fehler, die du findest. Besonders wichtig sind Sprachfehler und falsche Links.
  • Speichere den Artikel.
  • Schau nach, ob bei Spezial:Gewünschte Seiten Seiten mit nur einem einzigen (1) Link da sind. Wenn es keine Links auf Galerien sind, sind es vermutlich Falschlinks, die von deinem Artikel stammen. Bitte verbessere die Links dann.
  • Wenn all dies getan ist, hast du nun einen den Qualitätsstandards des Chronist-Wiki entsprechenden Artikel geschrieben. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für deine Mithilfe!