Das Chronist-Wiki hat 1.233 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 67 Artikel)

 

2015

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BH Edle Kiril.jpg Auf dieser Seite ist dringende Nacharbeit nötig, damit sie den Standards des Chronist-Wikis entspricht! Alle verfügbaren Autoren sind dazu aufgerufen, bei der Überarbeitung mitzuhelfen.
Mängel: Infos zu den Büchern, evtl. auch in 2016-Seite auslagern
Reale Welt
2015.png
Die Maske der Schöpfung

2015 ist das 12. Jahr der BIONICLE-Saga, das erste Jahr der zweiten BIONICLE-Generation und das Ende der viereinhalbjährigen Zeit ohne Sets. Am 19. September 2014 kündigte LEGO auf sozialen Netzwerken an, dass BIONICLE 2015 zurückkommen wird.[1] Dabei spielt die neue Geschichte in einer anderen Realität spielen als die alte Geschichte, wobei lediglich einige alte Namen neu verwendet wurden, teilweise ohne Zusammenhang mit ihrer alten Rolle in der Geschichte.

Die Geschichte 2015 handelt davon, dass lange Zeit nach der Vorgeschichte von Okoto sechs elementare Meister auf der Insel bruchlandeten. Sie trugen die Namen Tahu, Gali, Lewa, Onua, Pohatu und Kopaka und setzten es sich zum Ziel, die Masken der beiden Maskenschmiede zu finden und die Insel von der Dunkelheit zu befreien, die sie beherrschte.

Sets

Die Setwelle, die im Januar 2015 erschien, enthält 13 Sets: Der Herr der Totenkopfspinnen wird als Titan-Set erhältlich sein, sechs Hüter, die die Dorfältesten auf Okoto darstellen, als kleine Sets, und die sechs elementaren Meister. Dabei werden Tahu, Kopaka und Onua in Titanengröße erscheinen, währenddessen die anderen drei die Größe eines normalen Kanister-Sets haben. Im Sommer werden fünf weitere Sets als Schurken, welche mit jeweils einer goldenen Masken erscheinen, darunter auch ein Set mit einem Schurken und dem Maskenschmied Ekimu.

Hüter

Meister

Schurken

Titanen

Sonstige

  • Hero Pack (Nicht-Kanonisches, limitiertes Sonderset)

Literatur

2015 werden mehrere Bücher erscheinen, durch die die Geschichte des Jahres hauptsächlich erzählt werden wird. Weitere Einzelheiten sind jedoch noch nicht bekannt, außer dass Greg Farshtey nicht Autor der Bücher sein wird.

Medien

Animationen

Die Geschichte wird 2015 auch durch 60- bis 90-sekündige Animationen auf den BIONICLE-Webseiten erzählt, wobei eine Animation schon 2014 veröffentlicht wurde.

Einzelnachweise

  1. Tweet des offiziellen LEGO-Kanals, 19. September 2014

Siehe auch