Das Chronist-Wiki hat 1.233 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 67 Artikel)

 

Aodhan

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Generation 1
Aodhan
MNOG2 Aodhan.jpg
Matoraner
Welt:
Matoranisches Universum (früher); Spherus Magna
Spezies:
Matoraner
Matoraner-Typ:
Ta-Matoraner
Maske:
edle Mahiki
Beruf:
Metru Nui: Unbekannt
Mata Nui: Lavafarmer
Letzte Sichtung:
Spherus Magna
Status:
Aktiv

Aodhan war ein Ta-Matoraner aus Metru Nui.

Biographie

Metru Nui

Vor der Großen Katastrophe lebte und arbeitete Aodhan auf der Insel Metru Nui. Aufgrund eines Befehls von Makuta Teridax, der in Turaga Dumes Verkleidung die Herrschaft über Metru Nui übernommen hatte, wurde Aodhan von den Vahki entführt und in eine Matoraner-Kapsel gesteckt. Die Toa Metru retteten später alle Kapseln und brachten sie nach Mata Nui. Auf der Naho-Bucht wurden die Matoraner schließlich wieder geweckt.

Mata Nui

Durch den Aufenthalt in der Matoraner-Kapsel hatte sich Aodhans Körper verändert, er war nun kleiner und schwächer. Ebenfalls hatte er seine Erinnerungen verloren. Er half bei der, von Turaga Vakama beaufsichtigten, Konstruktion von Ta-Koro, für die die Teile der Luftschiffe verwendet wurden, die die Toa Metru für die Rettung der Matoraner benutzt hatten. In Ta-Koro wurde Aodhan ein Lavafarmer.

Nach dem Sieg der Toa Nuva über die Bohrok-Kal wurde Aodhan in eine größere und stärkere Form wiederaufgebaut. Er wurde aus Ta-Koro evakuiert, als dieses von einem Guurahk, einem Lerahk und einem Panrahk zerstört wurde.

Rückkehr nach Metru Nui

Aodhan half bei der Konstruktion von Booten, die benutzt wurden, um nach Metru Nui zurückzukehren. Dort half er beim Wiederaufbau der zerstörten Stadt.

Einige Monate später wurde Teridax schließlich im Kampf gegen Mata Nui getötet, weshalb auch Aodhan auf das nun wiedervereinte Spherus Magna floh.

Auftritte und Quellen

2003