Das Chronist-Wiki hat 1.230 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 70 Artikel)

 

Benutzer:Bioniclemaster724

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo

Ja, hallo erstmal, ich wusste gar nicht ob ihr es schon wusstet, aber...

Willkommen auf der Benutzerseite von (Trommelwirbellllllllllllll) MIR, Bioniclemaster724!. Entschuldigung aber das Reimt sich, also musste ich das schreiben XD. Schön, dass ihr auf meiner Seite vorbeischaut. Ich bin einer der Administratoren dieses Wikis, zusammen mit Nathanael1711, Nuhrii the Metruan und Vezon23. Wie ich in dieses Wiki kam ist eine lange Geschichte, die über vier BIONICLE-Wikis führt; zwei Story-Wikis und zwei Fanfiction-Wikis; doch mehr dazu könnt ihr in dem Abschnitt "Meine BIONICLE-Story" erfahren.

Tja, kommen wir jetzt zu mir. Ich bin, wie gesagt, BIONICLEmaster724 und 17 Jahre alt... nein man ist niemals zu alt für BIONICLE. Weiterhin war ich auch der Haupt-Titelblattdesigner des inoffiziellen deutschen BIONICLE Magazins - Der Chronist. Naja, wie auch immer. Ich bin leidenschaftlicher Sammler, und das seit Ende 2006. Da ging ich in einen Laden und war auf der Suche nach LEGO Orient Expedition, doch alles was ich fand war Pohatu Nuva von 2003. Wie der da hinkommt? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, aber in dem Laden gab es noch weitere alte Sets, die ich mir nach und nach kaufte, bis sich meine Sammlung stark vergrößerte, ich hab aufgehört zu Zählen, aber als ich noch gezählt habe kam ich glaub ich auf 140, das war allerdings noch vor 2009, wo ich ja auch noch Sets gekauft habe. Was mich ziemlich gefreut hat war das Geschenk von Waruru (siehe Toa-of-Wiki Fanfiction), denn er schenkte mir einfach aus Freundlichkeit Toa Lhikan & Kikanalo, das heißt, ich habe jetzt alle Toa, die es gibt (bis auf den Titanen Mata Nui).

Die Story interessiert mich sehr und ich verfolge sie ziemlich intensiv. Damals hab ich immer drauf gewartet, dass eine Serial fertig war, bis ich sie mir durchgelesen habe. Aber seitdem ich in diesem Wiki bin, muss ich natürlich immer auf dem aktuellen Stand sein, denn dieses Wiki soll ja richtige Informationen enthalten, nicht so wie gewisse andere BIONICLE-Wiki(-Nui)s.

Ich bin auch ein leidenschaftlicher MOCer, das heißt ich baue gerne neue BIONICLE aus den Teilen der offiziellen Modelle. Deshalb habe ich auch das Toa-of-Wiki Fanfiction gegründet. Dort gewann ich ein halbes Jahr hintereinander die Wahlen zur MOC des Monats, doch Storys schreib ich natürlich auch, auch wenn die nicht so gut ankommen wie meine MOCs XD. Als ich in dieses Wiki kam, gab ich das Toa-of-Wiki Fanfiction ab, da ich mich mehr für die original-Story interessierte und das Toa-of-Wiki Fanfiction mit Blogs, Geschichten die nichts mit BIONICLE zu tun haben und gejammer von Menschen, deren Leben ach so schwer ist, vollgespammt wurde. Aber es gab natürlich auch viele positive Dinge :D.

Mit freuuuuuuuuuundlichen Grüßen

(Diskussion) 14:59, 15. Jul. 2010 (CEST)

Meine BIONICLE-Story

  • Fan wurde ich im Jahr 2006, als ich Pohatu Nuva in einem Geschäft sah, danach kaufte ich mir so viele BIONICLE-Figuren wie ich konnte.
  • Anfang 2007 wollte ich mich als "Bioniclemaster" im deutschen LEGO-Forum anmelden, doch der Name war bereits vergeben und so schlug mir der Computer den Namen "Bioniclemaster724" an, unter dem ich auf allen BIONICLE-Seiten angemeldet bin.
  • Dann fand ich das deutsche BIONICLE-Wiki namens "Wiki-Nui" und dachte mir Sehr unübersichtlich, aber besser als nichts.
  • Trotzdem schaute ich nie im Wiki-Nui nach und postete nur im LEGO-Forum. Dort traf ich Toa-Nuva-von-Mata-Nui, besser bekannt als Toa-Nuva.
  • Irgendwann erkannte ich, dass ich mich überhaupt nicht mit der Story auskannte, packte mein Zeugs und zog ins Wiki-Nui.
  • Ich wurde bald der aktivste Benutzer, erstellte die größten und besten Seiten (die den Seiten aus diesem Wiki jedoch nicht das Wasser reichen können).
  • Das alles führte zu meiner Ernennung zum Admin, worauf ich anfangs sehr stolz war :D
  • Ich weiß nicht genau wie lange ich im Wiki-Nui aktiv war, doch dann gab es eine Abstimmung, die alles veränderte:
    • Der Benutzer: Toa-Mata-Nui erstellte damals den ersten und einzigen Kampfartikel im Wiki-Nui, was aber andere nicht so gut fanden. Schließlich beschloss man eine Abstimmung zu starten. Es waren mehr Leute für solche Artikel, doch manche Benutzer konnten diese Entscheidung einfach nicht akzeptieren.
    • Ein großer Streit entfachte im Wiki-Nui, auf den ich nicht näher eingehen will. Er endete darin, dass Toa-Mata-Nui und ich uns entschlossen eigene Wikis zu gründen. Dies war die Geburtsstunde des zweitgrößten deutschen BIONICLE-Wikia-Wikis: Toa-of-Wiki.
  • Toa-Mata-Nui begab sich ins Request Wiki und stellte dort einen Antrag auf ein neues Wiki, doch als wir nach drei Tagen noch keine Nachricht hatten beschloss ich eine Anfrage für ein Toa-of-Wiki Fanfiction zu stellen. Wir fanden heraus, dass Toa-Mata-Nui den Antrag nicht richtig gestellt hatte und machten einen neuen.
  • Auf unsere Bitte wurde eingegangen, jedoch leitete man uns ins Wiki-Nui weiter.
  • Ich machte die Mitarbeiter des Request-Wiki darauf aufmerksam, dass ich das WN gut kannte, aber dass es dort einen Streit gab, der einige Benutzer vertrieb.
  • Toa-Mata-Nui führte eine Diskussion und schaffte es, dass die Wikis veröffentlicht wurden.
  • Ich war derjenige, der die Organisation und das Aussehen der Wikis übernehmen sollte.
  • Es ging eine weile anonym los, das Wiki war unbekannt, dann ging es los, in der 2. Ausgabe des IDBMs veröffentlichten wir unser Wiki und die Benutzer aus dem WN fingen an uns "anzugreifen". Wir steckten diese Angriffe weg und arbeiteten weiter, dann wurde ich jedoch von Toa-Mata-Nui im Stich gelassen, weil er von einem Moment auf den anderen beschloss "Ich hör auf mit BIONICLE!". Tja, da war ich dann, alleine...
  • Weil es mir langsam langweilig wurde alleine im ToW zu sein beschloss ich ins WN zurückzugehen.
  • Dort "angekommen" begann ich ein bisschen Artikel zu schreiben, doch mir fiel auf, dass es nicht mehr wirklich etwas gab dass ich tun konnte, also wurde ich mit der Zeit langsam inaktiv. Außerdem war das Wiki-Nui ein gigantischer Chaoshaufen, in dem sich niemand zurechtfinden konnte. Die Informationen waren ebenfalls falsch und veraltet.
  • Irgendwie eskallierte die Situation im Wiki-Nui dann, ich weiß gar nicht mehr wie es passiert ist, allerdings endete es damit, dass ich das "Opfer" des Wikis wurde... daher beschloss ich mich wieder, geheim, ins ToW zurückzukehren.
  • Ich erstellte als aller erstes einen neuen Skin, zum Zeichen des neuen Anfangs. Alles lief gut, niemand wusste dass das ToW wieder in Betrieb war, doch dann fand es das Wiki-Nui heraus und tja... ich wurde als "Verräter" beschimpft und total niedergemacht, es ging soweit, dass ich mich an Wikia wenden musste. Alles beruhigte sich wieder und ich blieb im ToW.
  • Bald entschloss sich Nuhrii the Metruan ein Forum zu seinem inoffiziellen Magazin zu eröffnen. Ich wurde dort Admin.
  • Aus Zeitmangel entschloss ich mich den Posten als Admin auf IDBMO aufzugeben.
  • Das ToW schlief dann wieder ganz kurz. Dadurch, dass Luzi41 mir anbot mir beim ToW zu helfen, begann es wieder zu erwachen.
  • Nach einigen Wochen des Schaffens bekam ich eine Anfrage ob ich interesse daran hätte bei einem neuen Wiki-Projekt, außerhalb von Wikia, zu helfen.
  • Ich wusste nicht, ob ich helfen sollte, da mir das ToW sehr am Herzen lag, doch gleichzeitig wusste ich, dass die deutschen BIONICLE-Fans zusammen arbeiten mussten, um ein gutes Wiki zu erstellen.
  • So wurde nun das Chronist-Wiki gegründet und ich wurde Admin. Ich machte mich an die Grafiken, die nun den Skin verzieren und begann damit die großen Artikel zu erstellen.
  • Anfangs war auch dieses Wiki geheim, doch es wurde durch Mehrheitsentscheidung bestimmt, dass das Wiki für Leser zugänglich gemacht werden sollte.
  • Bisher ist das Chronist-Wiki zwar nicht das größte BIONICLE-Wiki, doch dafür stimmen die Informationen hier - nicht wie in anderen Wikis.
  • Im Sommer 2010 entschied ich mich das CW zu verlassen, da sich meine Prioritäten geändert hatten und ich kein Interesse mehr hatte.
  • Ein Halbes Jahr später kehrte ich in das beinahe inaktive CW zurück, in dem sich nicht so viel getan hatte und wurde wieder aktiv.

Mein/e Liebling/s...

2001.png

-

Im Jahr 2001 erfuhr ich durch eine Nestlé-Promotion-CD, auf der das Toa Mata Platform Game drauf war von der Welt der BIONICLE. Ich mochte das Spiel sehr gerne und spielte es auch ewig oft. Ebenfalls habe ich durch Nestlé eine kupferne Huna bekommen, welche ich aber inzwischen verloren habe. Schließlich zerbrach meine Schwester die CD im Streit. Da ich dachte BIONICLE würde sich nie durchsetzten, obwohl ich die Story und die Figuren sehr gut fand, habe ich auch nicht angefangen zu sammeln, doch wie ich schon 5 Jahre danach bemerkt habe, hatte ich mich sehr geirrt.

2001
Toa Mata Turaga Rahi Promotions
Meine Sets Tahu
Onua
Pohatu
Lewa
Kopaka
Gali
Vakama
Whenua
Onewa
Matau
Nuju
Nokama
Nui-Jaga
Manas
Onepu
Kongu
Jala
Huki
Maku

2002.png

-

Im Jahr 2002 hatte ich nur mitgekrigt dass die Toa feinde bekommen hatten, ich sah sie mir an und dachte mir: Sie sind gut, aber es ist bestimmt rausgeworfenes Geld. Also kaufte ich mir (leider) keinen einzigen. Erst im Jahr 2007 begann ich mir nach und nach die alten Sets zu kaufen.

Bohrok Bohrok Toa Nuva Titane
Meine Sets Nuhvok
Lehvak
Tahnok
Kohrak
Gahlok
Nuhvok Va
Pahrak Va
Tahnok Va
Kohrak Va
Gahlok Va
Onua Nuva
Lewa Nuva
Pohatu Nuva
Tahu Nuva
Kopaka Nuva
Gali Nuva
Boxor

2003.png

-

Über dieses Jahr ist nichts zu sagen, ich habe nicht mehr an BIONICLE gedacht.

2003
Matoraner Bohrok-Kal Rahskshi Titane
Meine Sets Hafu
Hewkii
Kopeke
Matoro
Macku
Hahli
Nuhvok-Kal
Lehvak-Kal
Pahrak-Kal
Tahnok-Kal
Kohrak-Kal
Gahlok-Kal
Vorahk
Lerahk
Panrahk
Turahk
Kurahk
Guurahk
Takanuva
Makuta (Teridax)

2004.png

-

Wie Jahr 2003 - nichts zu sagen, dachte BIONICLE existiert nicht mehr

2004
Toa Metru Vahki Titane
Meine Sets Whenua
Matau
Onewa
Vakama
Nuju
Nokama
Rorzakh
Vorzakh
Zadakh
Nuurakh
Keerakh
Bordakh
Krekka
Nidhiki
Turaga Dume & Nivawk
Toa Lhikan & Kikanalo

2005.png

-

Wie schon früher wusste ich nichts mehr von Bionicle

2005
Toa Hordika Rahaga Visorak Titane Specials
Meine Sets Vakama
Whenua
Matau
Onewa
Nuju
Nokama
Bomonga
Iruini
Pouks
Norik
Kualus
Gaaki
Oohnorak
Keelerak
Roporak
Vohtarak
Suukorak
Boggarak
Roodaka
Sidorak
Keetongu
Iruini
Norik

2006.png

-

Ende 2006 schlenderte ich durch die Regale eines Kaufhauses und war eigentlich auf der Suche nach alten Lego Orient Expediton Sets, und sah stattdessen einen alten toa nuva hinten im regal stehen, ich drehte mich um und sah ein Regal voller Toa Inika, Piraka und Titanen, ich fand diesen Toa Nuva so gut, dass ich ihn mir gekauft habe. So bekam ich meinen ersten Bionicle Toa Pohatu Nuva. Er gefiel mir so gut, dass ich sofort wieder in den laden ging, und mir mehr bionicle figuren gekauft habe, bis ich schließlich alle hatte die es im Laden gab.

2006
Toa Inika Matoraner Piraka Titane
Meine Sets Nuparu
Kongu
Hewkii
Jaller
Matoro
Hahli
Garan
Piruk
Velika
Balta
Kazi
Dalu
Reidak
Zaktan
Avak
Hakann
Thok
Vezok
Axonn
Brutaka
Vezon & Fenrakk
Umbra

2007.png

-

Ab 2007 suchte ich auch im Internet nach Bionicle Figuren und über ein Jahr und 2 Monate schaffte ich es auf eine genaue Zahl von 97 Bionicle Figuren, inclusive Toa Mahri und Barraki. Im selben Jahr meldete ich mich bei Lego.de an und nannte mich (unberechtigterweise, wie ich vor kurzem merkte) Bioniclemaster724. Aber dann kam Toa-Nuva, der dort Toa-Nuva-von-Mata-Nui heißt, und belehrte mich eines besseren, ich ging auf englische seiten und merkte, hupps ich bin gar kein bioniclemaster, aber nach und nach verdiene ich ihn mir.

Meine Sets aus diesem Jahr

2007
Toa Matoraner/Hydruka Barraki Titane
Meine Sets Nuparu
Kongu
Hewkii
Jaller
Matoro
Hahli
Lesovikk
Dekar
Defilak
Tuhlox
Morak
Mantax
Ehlek
Carpar
Kalmah
Pridak
Takadox
Nocturn
Hydraxon
Maxilos und Spinax
Gadunka
Karzahni

2008.png

-

Ich war sehr erstaunt als ich ende 2007 im internet nach den 2008er Bionicles suchte und die Phantoka fand, ich war froh die Toa Nuva wiederzusehen, und kaufte mir alle, ich bin sehr begeistert von bionicle und hoffe dass es nie endet. Dann kamen die Mistika im Sommer raus. Ich dachte zwar nicht, dass es möglich war, aber sie übertrafen sogar die Phantoka, wenn sie auch nicht so gut waren wie die Toa Mahri. Ich fand vor allem Onua und Krika toll. Auch die Story hat mich sehr beeindruckt und ich war immer up-to-date. Das einzige was ich doof fand, war dass ich Mazeka nicht habe, deshalb wird Vultraz bei mir auch ein bisschen vernachlässigt, aber wer weiß, vielleicht bekomme ich ihn noch.

Meine Sets aus diesem Jahr

2008
Toa Matoraner Makuta Titane Powerflieger
Meine Sets Onuva
Lewa
Pohatu
Tahu
Kopaka
Gali
Kirop
Tanma
Photok
Radiak
Solek
Gavla
Chirox
Gorast
Bitil
Antroz
Krika
Vamprah
Icarax
Toa Ignika
Mutran und Vican
Takanuva
Vultraz
Mazeka
Rockoh T3
Jetrax T6
Axalara T9

2009.png

-

Das Jahr 2009 brachte eine überraschende Wende: Ein neues Universum. Am Anfang gefiel mir die Idee, hatte auch im Sommer 2008 (als die ganze Bara Magna-Sache noch nicht bekannt war) schon gehofft es geht in ein neues Universum. Zu Anfang des Jahres hatte ich sehr große Zweifel, ob mich die Story überzeugen konnte, denn was könnte auf einem Wüstenplaneten schon großartig passieren? Auch die Skrall und Knochenjäger konnten meine Begeisterung für Bara Magna nicht wecken. Dann kam der 4. Film heraus und ich begann mich mit Bara Magna zu beschäftigen. Langsam gefiel mir der Planet, und auch das system, jeder kämpft gegen jeden in der Arena. Bara Magna ist zwar bei mir immer noch soetwas wie ein "2. 2004", aber interessanter.
Meine Sets aus diesem Jahr

2009
Agori Glatorianer Legends Titane
Meine Sets Atakus
Tarduk
Zesk
Raanu
Metus
Berix
Skrall
Gresh
Vorox
Malum
Strakk
Tarix
Stronius
Vastus
Mata Nui
Ackar
Gelu
Kiina
Fero & Skirmix
Cendox V1

2010.png

-

2009
Stars
Meine Sets Skrall
Gresh
Rahkshi
Tahu
Takanuva
Nektann