Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Cendox

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Sein Cendox V1 ist für Geschwindigkeit und Manövrierbarkeit konstruiert. Seine Rückkette und Frontklingen erlauben ihm sich einfach durch weichen Sand zu bewegen und seine Antriebsmotoren geben ihm extra Antrieb.
BIONICLE.com
Cendox
Set Cendox V1.jpg
Fahrzeug
Welt:
Bara Magna
Benutzer/Anführer:
Krieger des Feuerstamms, Crotesius
Ausrüstung:
Klingen, Thornax-Werfer
Zweck:
Transport, Arenakämpfe
Status:
Intakt

Die Cendox waren ein Transportmittel, das auf Bara Magna genutzt wurde.

Geschichte

Auf Spherus Magna wurden die Cendox von den Kriegern des Feuerstamms benutzt, während der Kernkrieg wütete. Die meisten dieser Fahrzeuge wurden im Krieg zerstört.

Cendox V1

Crotesius mit seinem Fahrzeug in einem Kampf

Nachdem Spherus Magna auseinanderbrach fand Crotesius, ein Agori des Feuerstamms, ein vergrabenes Fahrzeug und heuerte Berix, einen Agori des Wasserstamms, an, um ihm bei der Ausgrabung zu helfen. Crotesius beanspruchte das Fahrzeug für sich, um damit in der Arena anzutreten.

Er nannte es später den "Cendox V1", nach dem Agori-Wort für "Schlangenangriff".

Crotesius hing später sehr an seinem Fahrzeug, nachdem er viele Ersatzteile daran anbrachte, die er bei seinen Kämpfen gegen den Wasser- und den Dschungelstamm gewonnen hatte. Deshalb behandelte er es oft wie ein lebendiges Wesen. In einem Jahr gelang ihm damit sogar der Sieg in der Fahrzeugklasse des Großen Turniers.

Crotesius lenkte den Cendox V1 später in einem Probekampf gegen Kirbraz und Scodonius in ihrem Kaxium V3. Obwohl die beiden Agori des Wasserstamms versuchten Crotesius zu überraschen, indem sie ihr Fahrzeug kurz vor der Kollision mit Crotesious teilten, war dieser in der Lage Kribraz' Fahrzeug zum überschlagen zu bringen, indem er eine Thornax von dem Thornax-Werfer abfeuerte, der an seinem Fahrzeug befestigt war. Dadurch wurde der Kampf beendet.

Eigenschaften

Der Cendox V1

Die Cendox besaßen aus defensiven und offensiven Gründen einen Thornax-Werfer. Sie wurden von mächtigen Motoren und Raupenketten an der Rückseite angetrieben. An der Front waren gewaltige Klingen angebracht.

Crotesius' Cendox V1 war zudem noch zusätzlich mit Ersatzteilen ausgestattet, die er in Arenakämpfen gewonnen hatte. Er überzog die Frontklingen zusätzlich mit Exsidian, um sie noch stärker zu machen. Der Thornax-Werfer feuerte normaler Weise nicht-explosive Thornax, da dies Crotesius' Kampfstil war.

Reale Welt

8992 Cendox V1
  • Der Cendox V1 wurde im Sommer des Jahres 2009 in dem Set 8992 Cendox V1 verkauft. Das Set bestand aus 151 Teilen, wovon 136 für das Fahrzeug gebraucht wurden. Aus den restlichen 15 Teilen konnte Crotesius gebaut werden, der ebenfalls im Lieferumfang enthalten war. Es waren Lebenszähler in dem Set enthalten, die für das BIONICLE-Actionfigurenspiel benötigt wurden. Ein Thornax-Werfer und eine Thornax-Frucht waren ebenfalls für das Spiel enthalten. Das Set hatte die Funktion, dass man mit dem Lenkrad die Fahrtrichtung des Fahrzeuges steuern konnte.

Trivia

  • Der echte Name für diese Art von Fahrzeug war nicht bekannt. Crotesius gab dem einzigen funktionierenden Fahrzeug seinen Namen.

Auftritte und Quellen

2009

Siehe auch

Externe Links