Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Der Aufzeichner

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Der Umschattete tippte leicht an einen Kristall, der über seinem Thron hing. Als Reaktion darauf kroch die dunkle, verborgene Kreatur, die als sein Aufzeichner diente, in die Kammer und nahm einen Platz neben ihrem Meister ein.
— Erzähler, Time Trap
Der Aufzeichner
KeinBild.png
Dunkler Jäger
Welt:
Matoranisches Universum (früher); Spherus Magna
Team/Gruppierung:
Dunkle Jäger
Ausrüstung:
Tafel
Status:
Aktiv

Der Aufzeichner war der persönliche Schreiber des Umschatteten.

Biographie

Wie der Aufzeichner zu den Dunklen Jägern kam, ist bisher nicht bekannt. Seine Aufgabe war es, alles aufzuschreiben, was der Umschattete sagte oder tat. Er wurde gerufen, indem der Umschattete leicht an einen Kristall über seinem Thron tippte.

Auch nachdem Schleichjäger und Sammler Norik und Varian besiegten und in den Thronsaal des Umschatteten brachten, hielt der Aufzeichner die Geschehnisse fest.

Als der Umschattete ihm einmal wieder Geschichten diktierte, erwähnte der Aufzeichner versehentlich, dass er Teridax unterlag. Daraufhin ergriff der Umschattete ihn und warf ihn im Zorn durch den ganzen Saal.

Als der Umschattete nach Metru Nui ging, um Nachforschungen über den Tod von Nidhiki und Krekka anzustellen, übergab er die Führung der Dunklen Jäger Lariska, der der Aufzeichner für diese Zeit Dienst leistete.

Als der Umschattete beschloss, die Basis der Dunklen Jäger von Odina nach Xia zu verlegen, ging auch der Aufzeichner mit dorthin. Nachdem dann Teridax, der das gesamte Matoranische Universum übernommen hatte, im Kampf mit Mata Nui getötet wurde, floh auch der Aufzeichner auf das nun wiedervereinte Spherus Magna.

Auftritte und Quellen

2005

2010