Das Chronist-Wiki hat 1.229 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.200 Artikel (noch -29 Artikel)

 

Hydroklingen

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Generation 1
Hydroklingen
Hydroklingen.jpg
Objekt
Objekttyp:
Toa-Werkzeug
Kraft/Funktion:
Wasserkräfte leiten, Verteidigung, Kampf
Besitzer/Benutzer:
Toa Metru Nokama
Status:
Nicht in Gebrauch

Die Hydroklingen waren die Werkzeuge von Toa Metru Nokama.

Fähigkeiten und Kräfte

Die Hydroklingen waren die Toa-Werkzeuge von Nokama, die sie benutzte, um ihre Elementarkräfte über das Wasser zu leiten und, um zu kämpfen. Sie konnten Nokama ebenfalls helfen durch die Protodermis-Kanäle von Metru Nui zu schwimmen. Zusätzlich konnten die Klingen gedreht werden, um einen Schild zu erstellen. Als Nokama die Waffen bekam, beschrieb sie sie als perfekt ausbalanciert.

Als sich Nokama in eine Toa Hordika verwandelte, verwandelten sich ihre Hydroklingen in zwei Flossenhaken. Diese wurden später jedoch von Keetongu zurückverwandelt, als er die Toa Hordika wieder in Toa Metru verwandelte. Als sich Nokama in eine Turaga verwandelte, legte sie die Waffen ab und benutzte einen Dreizack als Amtsabzeichen.

Reale Welt

  • Die Hydroklingen wurden im Jahr 2004 in dem Set 8602 Nokama verkauft. Die Waffen bestanden aus elastischem Kunststoff, sodass sie leicht verbogen werden konnten. Man konnte beide Hydroklingen an Nokamas Rücken befestigen.