Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Ihu

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung.jpg Dieser Artikel handelt von dem Ko-Matoraner Ihu. Vielleicht interessierst du dich aber für den Berg Mount Ihu.
Generation 1
Du liegst falsch Nuju... Unser ganzes Leben ist eine Reise und auf der Reise geht es nicht darum, wie weit du wanderst oder wie hoch du kletterst. Es geht darum, was du auf der Reise lernst – und wie du dich entscheidest, dieses Wissen zu nutzen.
— Ihu, Maze of Shadows
Generation 1
Ihu
KeinBild.png
Matoraner
Welt:
Matoranisches Universum (früher); Roter Stern
Spezies:
Matoraner
Matoraner-Typ:
Ko-Matoraner
Beruf:
Gelehrter
Letzte Sichtung:
Metru Nui
Status:
Aktiv

Ihu war ein Ko-Matoraner, der auf Metru Nui lebte. Er war Nujus Mentor.

Biographie

Ihu lebte in Ko-Metru, einem Stadtteil von Metru Nui. Dort arbeitete er als Gelehrter und Seher in einem Wissensturm und war gleichzeitig guter Freund von Nuju und dessen Mentor. Tragischerweise starb er, als ein Schwarm Nui-Rama eine Röhre zerstörte, in der er sich befand.

Später wurde Ihu auf dem Roten Stern wiederbelebt, saß aber aufgrund dessen defekten Teleportationssystems dort fest.

Vermächtnis

Als die Toa Metru das erste Mal nach Mata Nui kamen, benannte Nuju, der inzwischen ein Toa geworden war, einen schneebedeckten Berg im Gedenken an seinen alten Mentor „Mount Ihu“.

Persönlichkeit

Ihu war sehr weise und ein guter Gelehrter. Er konnte Prophezeiungen machen und die Zukunft lesen. Wie alle Ko-Matoraner war Ihu weitestgehend gegen Kälte immun.

Auftritte und Quellen

2004

2005

2007