Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Kap der Hoffnungslosigkeit

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Generation 1
Kap der Hoffnungslosigkeit
Kap der Hoffnungslosigkeit.jpg
Ort
Welt:
Matoranisches Universum
Orttyp:
Halbinsel
Geographische Lage:
Nordwesten Voya Nuis
Bewohner:
Rahi (früher)
Status:
Unbekannt

Der Kap der Hoffnungslosigkeit war eine Halbinsel, die aus dem nord-östlichen Teil von Voya Nui herausragte.

Geographie

Als die Voya-Nui-Region des Südlichen Kontinents abbrach und an die Oberfläche von Aqua Magna trieb, wurde der Kap der Hoffnungslosigkeit erschaffen. Die westliche Kante der langen Halbinsel vertrat einen Abschnitt des Eisrings und war deshalb mit Eis bedeckt.

Da der Kap der Hoffnungslosigkeit das Zuhause vieler gefährlicher Rahi, wie Lava-Affen, Küstenschildkröten, Gafna und Burnak, war, wagten sich die Matoraner von Voya Nur selten dort hin. Viele Rahi, die in dieser Region lebten, wurden getötet, als die Insel wieder zum Südlichen Kontinent zurückkehrte.

Auftritte und Quellen