Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Klauen (Onua)

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Er lauschte für eine oder zwei weitere Sekunden und schlug dann mit seinen Fäusten zu. Er brach durch die Tunnelwand, sich gerade durch das feste Erdreich grabend.
— Erzähler, Beware the Bohrok
Generation 1
Onuas Klauen
Onuas Klauen.jpg
Objekt
Objekttyp:
Toa-Werkzeug
Kraft/Funktion:
Erdkräfte leiten, graben, Kampf
Besitzer/Benutzer:
Toa Mata Onua
Status:
Verwandelt

Die Klauen waren Toa Mata Onuas Toa-Werkzeuge.

Fähigkeiten und Kräfte

Die Klauen halfen Onua dabei, schnell unterirdische Tunnel unter der Oberfläche von Mata Nui zu graben und seine Elementarkräfte über die Erde zu leiten. Sie konnten ebenfalls als Kampfwaffen verwendet werden. Obwohl die Klauen ein Teil von Onuas Händen waren, wurden sie trotzdem als Toa-Werkzeuge bezeichnet.

Als Onua durch Energiegeladene Protodermis in einen Toa Nuva verwandelt wurde, verwandelten sich die Klauen in zwei Bebenbrecher.

Reale Welt

  • Onuas Klauen wurden im Jahr 2001 in dem Set 8532 Onua verkauft.