Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Krana-Kal

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
MNOG2 Stab des Chronisten.jpg Diese Seite wird derzeit von MKW bearbeitet. Grammatik- und Inhaltsfehler sowie Anmerkungen können auf der Diskussionsseite hinterlassen werden.
Bitte bearbeite die Seite nicht, bevor diese Notiz entfernt wurde.
Die letzte Bearbeitung an der Seite stammt von MKW.

Die Krana-Kal waren spezielle, stärkere Krana, mit denen die Bohrok-Kal bestückt wurden.

Geschichte

Die Krana-Kal hatten mächtigere Kräfte als normale Krana und wurden genauso wie diese von den Bahrag erschaffen.

Tahnok-Kal verlor seine Krana-Kal einst an die Toa Nuva Onua und Pohatu, als diese einen seiner Blitzangriffe auf ihn selbst zurücklenkten. Pahrak-Kals Krana-Kal wurde von Jaller geklaut, als er sie beim Prahlen entblößte. Zwei Boxor konnten einem anderen Bohrok-Kal seine Krana-Kal wegnehmen. Jede entnommene Krana-Kal wurde jedoch von den Bohrok Va recht schnell durch neue ersetzt.

Kurz bevor es den Bohrok-Kal gelang, die Bahrag zu befreien, färbten sich ihre Krana-Kal silbern und erschufen ein nahezu undurchdringliches Schutzfeld, um sich der Verlangsamung durch die Maske der Zeit zu entziehen. Nachdem die Bohrok-Kal besiegt wurden, sammelten die Turaga zahlreiche Krana-Kal ein, die aus den Bohrok-Kal-Körpern rausgeschleudert wurden, um nicht gemeinsam mit diesen zerstört zu werden.


Fähigkeiten und Kräfte

Anders als die Krana funktionierten die Krana-Kal unabhängig von den Bahrag. Wenn sie im Gebrauch waren, erschienen sie farblich leicht metallisch. Sie gaben ihren Trägern die Fähigkeit, auf alle Lebewesen Telepathie anzuwenden, um zu kommunizieren, jedoch beherrschten sie nur die matoranische Sprache. Die Krana-Kal besaßen auch die Fähigkeit, ein undurchdringliches Schutzfeld zu erzeugen, wobei sie sich dann komplett silbern färbten.

Varianten

Jede Art von Krana-Kal besaß auch eigene, zusätzliche Kräfte.

Kraft Name Beschreibung
Befreier Krana Xa-Kal Erweckte die Bahrag durch physischen Kontakt.
Transportierer Krana Vu-Kal Erhöhte die Geschwindigkeit des Trägers in der Luft und auf dem Land.
Maulwürfe Krana Yo-Kal Erlaubte ihrem Träger, Spannungen und Erschütterungen im Boden zu spüren.
Demolierer Krana Su-Kal Erhöhte die physische Kraft des Trägers enorm und machte ihn resistent gegen Hitze und Kälte.
Aufseher Krana Za-Kal Erlaubte ihrem Träger, die Gedanken anderer Wesen lesen, sowohl kommunikative als auch nicht-kommunikative. Diese Krana funktionierte auch ohne Bohrok-Körper.
Sucher Krana Ca-Kal Spürte die Anwesenheit der Bahrag und war mit deren Gedanken verknüpft.
Aufspürer Krana Ja-Kal Verlieh dem Träger einen Radar-Sinn und verbesserte alle Sinne, besonders Hör- und Geruchssinn.
Visionär Krana Bo-Kal Erlaubte ihrem Träger, im Dunkeln und durch alle Substanzen zu sehen. Letzteres reichte nicht aus, um von Mata Nui bis nach Metru Nui zu sehen.

Reale Welt

  • Die Krana-Kal erschienen 2003 als Gummiteile und in zufälliger Form in den Bohrok-Kal-Sets, wobei sie immer die entsprechende Krana-Farbe ihres Bohrok-Kal hatten.
  • Durch ruckartiges Runterdrücken der Augen des Bohrok konnten die Krana-Kal rausgeschleudert werden.
  • 2003 konnte auch das Set 8599 Krana-Kal und Kanohi Nuva erworben werden, welches drei Krana-Kal und zwei Kanohi Nuva beinhielt, jeweils in zufälliger Form und Farbe.
  • 72 Sterlingsilber-Krana-Kal und 5000 Weißmetall-Krana-Kal wurden in zufällige Bohrok-Kal-Sets verstreut. Sie stellen die Krana-Kal in ihrem Schutzfeld-Modus dar.


Externe Links