Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Mahi

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Mahi
Mahi.jpg
Rahi
Welt:
Matoranisches Universum
Klassifikation:
Landkreatur
Lebensräume/ Sichtungen:
Mata Nui, Metru Nui
Werkzeuge:
Hörner
Benutzer/Besitzer:
Matoraner
Schöpfer:
Makuta
Status:
Unbekannt

Die Mahi sind kleine, rinderähnliche Rahi.

Geschichte

Hahli beim Strategie-Training

Die Mahi wurden von den Makuta geschaffen, indem diese Viren mit Energiegeladener Protodermis kombinierten.

Die Mahi von Metru Nui kamen nach der Großen Katastrophe zusammen mit den Matoranern nach Mata Nui, wo sie hauptsächlich in Po-Wahi anzutreffen waren.

Von den Po-Matoranern wurden die Mahi gezähmt und als Nutz- oder Zugtiere benutzt. Daher hatten die Mahi einen sehr hohen Wert und wurden zu entsprechend hohen Preisen auf dem Markt von Po-Koro gehandelt. Auch wurden Hapaka dazu trainiert, Mahi-Herden zu bewachen.

Während des Angriffes der Bohrok-Kal benutzte Gahlok-Kal seine Magnetkräfte, um einige Mahi mit Toa Nuva Pohatu zu verbinden, was ihn bewegungsunfähig machte. Später wurden sie von den Matoranern Jaller und Takua entfernt, damit Pohatu die anderen Toa Nuva im Kampf unterstützen konnten. Das Reiten eines Mahi war sehr schwierig, aber eine gute Strategie-Übung. Vor dem Kolhii-Turnier trainierte auch die Ga-Matoranerin Hahli mit einigen Mahis, die von dem Po-Matoraner Golyo außerhalb von Po-Koro in einem Stall gehalten wurden.

Nach der Niederlage von Teridax gegen Takanuva kehrten die Mahi gemeinsam mit den Matoranern nach Metru Nui zurück. Was mit ihnen passierte, als Mata Nui Teridax auf Bara Magna besiegte, ist bisher nicht bekannt.

Feuer-Mahi

Feuer-Mahi sind eine Unterart der Mahi, welche in Ta-Wahi lebten. Eine Gruppe von ihnen entführte unter Einfluss von Teridax Turaga Vakama, wurde dann aber von Takua besiegt.

Trivia

Auftritte und Quellen

2001

2002

2003