Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Maske der Elementarenergie

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Gleich nachdem sie sie aufgesetzt hatte, spürte sie eine Welle reiner Energie, die ihren Körper durchfloss und ihre Kräfte wiederherstellte. Sie reichte nicht, um ihre Erschöpfung zu heilen, sondern wirkte aufputschend und gab ihr einen dringend benötigten Energieschub.
— Erzähler, Niemand wird zurückgelassen
Generation 1
Maske der Elementarenergie
BH Maske der Elementarenergie.jpg
Objekt
Objekttyp:
Kanohi
Kraft/Funktion:
Elementarkräfte aufladen
Besitzer/Benutzer:
Unbekannt

Die Maske der Elementarenergie lud die Elementarkräfte ihres Benutzers auf.

Fähigkeiten und Kräfte

Die Maske der Elementarenergie hatte die Kraft, die Elementarkräfte ihres Trägers sofort wieder aufzuladen. Die Maske der Elementarenergie konnte nur ein Mal eingesetzt werden.

Bekannte Träger

Große Maske der Elementarenergie

Trivia

  • Die Maske der Elementarenergie wurde ursprünglich erfunden um in dem Spiel "BIONICLE: The Game" dafür zu sorgen, dass die Toa immer genügend Elementarkräfte hatten. Die Maske wurde später in den offiziellen Kanon übernommen.
  • Die Maske hatte ihren ersten Kanonischen Auftritt in der Kurzgeschichte "Niemand wird zurückgelassen", die die Siegerstory eines Wettbewerbs von BIONICLEsector01 war.