Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Portal:Literatur

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Literatur.png
Generation 1


Chronist-Wiki
MeldungenWikiregelnRegeln für ArtikelEditierhilfeWörterbuch
Aktuelle ProjekteQuellenverzeichnisUrheberrechteDatenschutzImpressum
BIONICLE
Generation 1
Charaktere Spezies Kreaturen Rahi Objekte Orte
Vegetation Maschinen Kultur Literatur Kräfte Medien
Generation 2
Objekte Orte Charaktere Medien Literatur


Im Laufe der Jahre wuchs die Anzahl der gedruckten BIONICLE-Medien stetig an. Schon 2001 gab es Literatur in Form von Comics, welche zwei Jahre lang die Hauptmedien zur Vermittlung neuer Ereignisse im BIONICLE-Universum waren, bevor 2003 die BIONICLE Adventures-Romanreihe veröffentlicht wurde. In den folgenden Jahren wurde eine wahre Fülle an Comics, Romanen und Sachbüchern veröffentlicht, die das BIONICLE-Universum an allen Enden und Ecken ausbauten und erweiterten, sowie die alten Storylücken schlossen. Ab 2007 wurde die Story auch im Internet erzählt, als BIONICLEStory.com geschaffen wurde, wo in unregelmäßigen Abständen neue Kapitel der Webserien von Greg Farshtey erschienen.

2008 gesellten sich zu der bereits vorhandenen Auswahl an Literatur ein weiteres Medium, die Graphic Novels, die anfangs nur Neuveröffentlichungen der alten Comics waren, bevor auch exklusive, neue Geschichten in diese Comic-Sammelbände Einzug hielten. Dieses Portal bietet euch einen Überblick über all jene Werke, deren einziger Zweck es ist, dem Leser die Abenteuer der BIONICLE-Helden und -Schurken zu vermitteln.

Bücher

BIONICLE Chronicles: 2001 - 2003

Die BIONICLE Chronicles waren die ersten Bücher und erzählten die Ereignisse von 2001, 2002 und 2003. Bis auf Tales of the Masks, das von Greg Farshtey stammte, wurden sie alle von Cathy Hapka geschrieben

BIONICLE Adventures: 2004 - 2005

Die BIONICLE Adventures erzählten die Story von 2004 und 2005 und wurden von Greg Farshtey geschrieben.

BIONICLE Legends: 2006 - 2007

Das Cover zu Swamp of Secrets

Die BIONICLE Legends erzählten die Story von 2006 bis 2008.

2009

2010

Kinderbücher

In den Jahren 2008 und 2009 wurden auch Bilderbücher zur Story veröffentlicht; sogenannte Level 3-Reader.

Sachbücher

Das Cover zu World

Neben den Büchern gaben die Guides noch einige Informationen zur Story bekannt.

Sammelbücher

Comics

Hier ist eine Liste aller Comics. Die Comics wurden im offiziellen BIONICLE-Comic-Magazin veröffentlicht, bis dieses beendet wurde. Ab 2009 übersetzte Nuhrii the Metruan die Comics im Inoffiziellen Deutschen BIONICLE-Magazin.

BIONICLE: 2001 - 2005

Das Cover zu Die Tahnok-Falle

Die ersten Comics wurden ab Juli 2001 in LEGO-Magazinen als Promotion für die Sets veröffentlicht. Die ersten 15 Comics konzentrierten sich auf die Abenteuer der Toa Mata/Toa Nuva auf der Insel Mata Nui.

BIONICLE Metru Nui: 2004 - 2005

Das Cover zu Toa Metru

Im Januar des Jahres 2004 begann die Unterserie der Metru-Nui-Abenteuer, die sich auf die Abenteuer der Toa Metru auf Metru Nui konzentrierte.

BIONICLE Ignition: 2006 - 2008

Das Cover zu Angriff der Piraka

Die BIONICLE-Ignition-Serie begann im Januar 2006 mit Comic 0, welcher eigentlich nur eine Vorschau auf die Sets war. Stuart Sayger illustrierte die ersten elf Ignition-Comics und Leigh Gallagher löste diesen im Jahr 2008 ab. Die Comics beinhalteten die Reisen der Toa Inika auf der Insel Voya Nui, die Abenteuer der Toa Mahri unter dem Wasser und den letzten Kampf in Karda Nui.

BIONICLE Meer der Finsternis: 2007

Meer der Finsternis war eine Unterserie von BIONICLE Ignition, deren Handlung sich in Mahri Nui abspielte. Die Serie verlief paralell zu der 2007-Story und wurde von Stuart Sayger illustriert.

BIONICLE Kampf um die Macht: 2008

Das Cover zu Mata Nui erwacht!

Kampf um die Macht war eine Unterserie der BIONICLE-Ignition-Serie, deren Handlung sich in Karda Nui abspielte. Sie berichtete von der 2008-Story und wurde von Leigh Gallagher illustriert.

BIONICLE Glatorianer: 2009 - 2010

BIONICLE: Glatorianer war die dritte Comic-Serie, die auf der Legende von BIONICLE basierte. Greg Farshtey war der Autor und Pop Mhan der Zeichner.

BIONICLE Die Reise Endet: 2010

Die Reise Endet war eine Unterserie der BIONICLE-Glatorianer-Serie und wurde in zwei Fortsetzungen verkauft. Die Serie beendete die Story und wurde von Pop Mhan illustriert.

Graphic Novels

Das Cover zu Rise of the Toa Nuva

Graphic Novels waren Bücher, in denen die BIONICLE-Comics gesammelt waren.

Promo-Comics

Da LEGOs Serie BIONICLE sehr erfolgreich war, fragten viele Unternehmen, wie z. B. McDonald's und Lunchables, nach, ob sie kleine Promo-Comics für die Produkte herausbringen konnten. Einige kleine Comics wurden so geschaffen, die die eigentliche Story ergänzten.

McDonald's Comics

Lunchables Comics

Lunchables hatte ebenfalls eine Reihe von Promo-Comics. Sie waren etwas kürzer als die Promo-Comics von McDonald's.

Papercutz Comics

Das Cover zu Gedenket unserer Sünden

Andere Promo-Comis

Kurzgeschichten

Kurzgeschichten wurden im Internet, in Büchern und Magazinen veröffentlicht. Die erste Kurzgeschichte gab es im Jahr 2005.

Webserien

Webserien gab es erstmals im Jahr 2007 auf BIONICLE.com und BIONICLEstory.com. Sie wurden kapitelweise veröffentlicht.

Siehe auch