Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Reißklauen

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Generation 1
Reißklauen
Reißklauen.jpg
Objekt
Objekttyp:
Werkzeug
Kraft/Funktion:
Kampf, graben
Besitzer/Benutzer:
Piruk
Status:
In Gebrauch

Die Reißklauen waren Matoranische Werkzeuge.

Fähigkeiten und Kräfte

Diese scharfen Zwillingsreißklauen waren die Werkzeuge des Le-Matoraners Piruk. Diese Klauen hatten die Fähigkeit sich durch fast jede bekannte Substanz zu schneiden und Piruk somit eine schnelle Flucht zu ermöglichen. Die Reißklauen waren Teil seiner Hände, weshalb er sie nicht ablegen konnte. Piruk hatte die Angewohnheit seine Klauen aneinander zu reiben, wenn er nervös war. Er bekam diese Klauen von Karzahni, nachdem er von ihm in eine schwächere Form umgebaut worden war.

Bekannte Benutzer

Reale Welt

  • Die Reißklauen wurden im Jahr 2006 in dem Set 8723 Piruk verkauft.