Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Säure

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Kopaka wirbelte gerade rechtzeitig herum, um einem schädlichen Strahl gelbgrüner Flüssigkeit auszuweichen. Der Strahl traf stattdessen einen Steinhaufen und binnen Sekunden waren die soliden Felsen zu nichts als einem Hauch grünen Dampfes weggeschmolzen.
— Erzähler, Beware the Bohrok


Generation 1
Säure
Comic Lehvak Saeure.jpg
Ein Lehvak benutzt seine Säureschilde
Kraft
Matoranisches Präfix:
Keines
Verwandte Farben:
Keine

Säure (engl.: Acid) war eine Kraft, die ihrem Besitzer gestattete, ätzende Substanzen zu erschaffen.

Kraftbeispiele

  • Über kurze Distanz eine Fläche mit einer großen Menge stark korrodierender Säure besprühen, die imstande war, alle bekannten Substanzen aufzulösen
  • Eine Rhotuka der Säure abfeuern, die ihre Ziele auflösen konnte

Benutzer

Matoranisches Universum

Bohrok

  • Die Lehvak konnten einen Säurestrahl aus ihren Säureschilden feuern
  • Die Bahrag konnten mehr Säure freisetzen als die Lehvak

Visorak

Lebewesen und Orte

Die nachfolgenden Wesen haben oder hatten Säurekräfte:

  • Lehvak - durch ihre Säureschilde
  • Bahrag - als einzige nicht-elementare Kraft der Bahrag
  • Keelerak - als Rhotuka-Kraft

Der folgende Ort wurde mit Säure assoziiert:

Trivia

  • Das Gras auf dem Berg war voller Säure.
  • Fenrakk-Spinnen besaßen einen sehr sauren Speichel.
  • Luftwächters Stab konnte Säure feuern.
  • Vultraz besaß einst eine Säureklinge.
  • Tridax trug einst einen Stab, von dem Säure tropfte.
  • In einer Vision, die Lesovikk einflößte, tauchte aufgrund eines Fehlers von Karzahni eine intelligente Säurewolke anstelle eines mörderischen Zyglak-Stammes auf.