Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Skopio

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung.jpg Dieser Artikel handelt von der Kreatur namens Skopio. Vielleicht interessierst du dich aber für Telluris' Fahrzeug, den Skopio XV-1.
Generation 1
Der Boden explodierte. Eine massive dunkelrote Kreatur erhob sich auf vier großen Beinen und stieß einen Ohrenzerfetzenden Laut aus. Mata Nui hatte niemals etwas wie dieses gesehen. Es war mindestens 40 Fuß hoch, teils Tier und teils Maschine. Seine Beine stellte massiven Tritte zur schau und endeten in bösartigen Klauen. Scharfe Zangen kamen aus beiden Seiten seines Mundes. Wenn es einen Schritt machte, bebte die Erde.
— Erzähler, The Legend Reborn
Generation 1
Skopio
TLR Skopio.jpg
Kreatur
Welt:
Spherus Magna
Klassifikation:
Kreatur
Lebensräume/ Sichtungen:
Bara Magna
Werkzeuge:
Zangen, Thornax-Werfer
Status:
Bedroht

Die Skopio waren eine bedrohte Spezies, die auf Bara Magna lebte.

Geschichte

Ein Skopio attackiert Ackar, Mata Nui und Kiina.

Die Großen Wesen hantierten mit der Spezies der Skopio herum, wodurch sie ihre Physiologie veränderten und sie biomechanisch machten. Der Eisenstamm verehrte und preiste die Skopio, obwohl diese Handlung von den anderen Stämmen geringgeschätzt wurde. Man führte die Plage, die den Stamm auslöschte, auf die Skopio zurück.

Eine Vielzahl von Gruppen, Skrall und Vorox eingeschlossen, hatte schon versucht mehrmals eine Skopio zu fällen, doch nur wenige davon waren auch erfolgreich.

Als Mata Nui, Ackar und Kiina nach Tajun reisten, erhob sich ein Skopio aus dem Sand und griff sie an. Kiina versuchte in ihrem Thornatus an dem Skopio vorbei zu fahren, doch die Kreatur warf das Fahrzeug um. Mata Nui lenkte die Aufmerksamkeit der Kreatur auf sich und griff sie an. Mata Nui gelang es auf das Skopio zu klettern und benutzte dessen Thornax-Werfer, um einige Knochenjäger auszuschalten. Das Skopio warf Mata Nui nach oben auf eine Klippe, dieser verursachte dann einen Steinschlag, der das Skopio begrub.

Fähigkeiten und Kräfte

Die Skopio waren große bösartige Kreaturen, die gerne mehr als 30 Fuß groß wurden. Sie hatten dicke und sehr starke Panzer, die in der Lage waren viel Schaden zu überstehen. Es war bekannt, dass sie sich unter dem Sand versteckten und angriffen, wenn sie die Vibrationen eines vorbeikommenden Opfers spürten. Aufgrund ihrer Größe kam es selten vor, dass sich mehr als ein Skopio im Radius von einer Meile aufhielt.

Durch Änderungen, die von den Großen Wesen ausgeführt worden waren, waren die Skopio biomechanisch und besaßen Thornax-Werfer an ihren Schwänzen, die mit einem Visier ausgestattet waren. Sie hatten ebenfalls Reifenprofile an ihren Beinen.

The Legend Reborn - Official Movie Guide-Statistiken

STÄRKE: 21 AGILITÄT: 15
HÄRTE: 21 VERSTAND: 3

Trivia

Auftritte und Quellen

2009

Siehe auch