Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Ta-Matoraner

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Unser Volk sind die mutigsten Krieger auf ganz Mata Nui...
Jaller, Mata Nui Online Game


Ta-Matoraner
MoL Ta-Matoraner.jpg
Ta-Matoraner im Kolhii-Stadion
Matoraner-Typ
Welt:
Matoranisches Universum (früher); Spherus Magna
Spezies:
Matoraner
Element:
Feuer
Siedlungen/Länder:
Ta-Koro, Ta-Metru u.a.
Lebensraum:
Heiße Regionen
Fähigkeiten/Kräfte:
Hitzeresistenz
Ausrüstung:
Kraftlose Kanohi
Status:
Aktiv

Ta-Matoraner waren die Matoraner des Feuers.

Charakteristika

Alle Ta-Matoraner besaßen inaktive Feuerkräfte, gerade genug, sodass sie extremer Hitze standhalten konnten. Diese konnten aktiviert werden, wenn sie zu Toa des Feuers wurden. Ta-Matoraner waren für ihre Begabung für Taktiken bekannt, weshalb sie auf Mata Nui die ersten Matoraner waren, die eine Koro-Schutztruppe etablierten, die Stadtwache von Ta-Koro. In Metru Nui waren die Ta-Matoraner hauptsächlich Maskenschmiede, Fabrikarbeiter oder Arbeiter in den Protodermis-Rückgewinnungsanlagen.

Die Ta-Matoraner von Ta-Koro schätzten die Treuepflicht von allen Drei Tugenden am meisten. Aus ihr leiteten sie ihr Prinzip der Tapferkeit und ihre Fähigkeit der Stärke ab. Alle Ta-Matoraner waren laut Vakama von Herzen Mathematiker, weshalb sie für Berufe, bei denen genaue Abmessungen wichtig waren, wie zum Beispiel Maskenschmied, wie geschaffen waren.

Physische Attribute von Ta-Matoranern waren Kanohi-Masken und Rüstungen in den Farbtönen Hellrot, Dunkelrot, Hellorange, Gelb und Schwarz. Sie waren außerdem alle männlich.

Siehe auch