Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Zadakh

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Macht das Richtige.
— Erzähler, Vahki-Online-Animationen‏‎
Generation 1
Zadakh
Set Zadakh.jpg
Mechanoiden
Welt:
Matoranisches Universum
Typ/Klassifikation:
Vahki
Benutzer/Anführer:
Dume (anfangs); Teridax (zuletzt)
Steuerungseinheit:
Uhrwerkmechanismus
Einsatzort:
Po-Metru
Fähigkeiten/Kräfte:
Opfer beeinflussen, Schießen von Kanoka-Disks
Ausrüstung:
Stäbe der Beeinflussung
Zweck:
Ordnung halten, Arbeit der Matoraner überwachen
Status:
Zerstört


Die Zadakh waren die Vahki von Po-Metru.

Geschichte

Ein Zadakh in den Animationen

Nachdem die Kralhi sich nicht als tauglich erwiesen hatten, wurden die Zadakh wie alle Vahki von Nuparu gestaltet und erschaffen. Sie sollten die neuen mechanischen Gesetzeshüter von Po-Metru sein, wobei sie Turaga Dumes Befehl unterstanden.

Mehrere Zadakh waren dabei und bewachten Dume, als Nivawk kam um Details von Nidhiki und Krekka's Kampf mit drei von den Toa Metru in einem Luftschiff zu berichten.

Die Zadakh wurden verwendet, um das Gefängnis der Dunklen Jäger zu verteidigen. Toa Vakama, Nokama und Matau trafen ein Heer von Zadakh als sie versuchten, Lhikan und die anderen Genossen, Whenua, Nuju und Onewa, die dort inhaftiert waren zu retten. Die Toa kämpften gegen den Vahki mit einer Herde von Kikanalo, in der Nokama und ihre Kikanalo Roß eine große Gruppe von Vahki in eine Klippe stürzten und Vakama mit seiner Gruppe von Kikanalo die Vahki mit eine Schrei besiegte.

Während der Großen Katastrophe wurden viele Zadakh zerstört, als Makuta Teridax ihr Energienetz überlud.

Zadakh in den Comics

Als die Visorak in Metru Nui einfielen, reiste eine Gruppe aus vier Zadakh nach Ta-Metru. Die kleine Gruppe von Vahkis begegnete den Visorak, und drei von ihnen wurden schnell von einem Boggarak besiegt. Der verbleibende Vahki, der Gruppenleiter, beschloss zu fliehen und zu den Vahki-Nestern zu gehen um für Verstärkungen zu sorgen. Der Vahki wurde jedoch versehentlich von dem Tahtorak zerstört, der durch die Stadt zog.

Sämtliche anderen Zadakh wurden von den Visorak-Schwärmen zerstört. Nachdem die Matoraner nach Metru Nui zurückgekehrt waren, bauten sie keine neuen Vahki.

Fähigkeiten und Kräfte

Zadakh waren ideal für offene Gebiete geeignet, da sie am schnellsten rennen konnten. Da sie lieber in einer geraden Linie laufen und mit Richtungswechseln nicht gut umgehen konnten. Von allen Vahkis, verwendet Zadakh die Mitarbeiter am wenigsten. Wo Bordakh lieber jagte, machte sich Zadakh einen Spass daraus zu kämpfen. In der Regel gehen sie als erster in den Kampf was zugunsten ihrer stärke sehr gut war. Dies führte oft dazu das Matoraner keine Verstöße gegen das Gesetz ignorierten (da ein Kampf mit einem Matoraner keine Herausforderung für einen Zadakh war).

Werkzeuge

Zadakh waren in der Lage, Kanoka-Disks von überall her in ihre eingebauten Kanoka-Werfer zu teleportieren und diese auch zu schießen. Zusätzlich dazu besaßen sie ebenfalls zwei Stäbe der Beeinflussung, um ihre Gegner das tun zu lassen was sie wollten.

Reale Welt

Ein Zadakh in der Vahki-Promo-Animation
  • Das Set 8617 Vahki Zadakh erschien im Sommer 2004. Es bestand aus 33 Teilen, darunter eine Kanoka-Disk. Das Set konnte mit 8615 Vahki Bordakh und 8619 Vahki Keerakh kombiniert werden, um einen Kraahu zu bauen.
    • In Filialen des Einzelhändlers Target wurde später eine besondere Version dieses Sets angeboten: Anstelle der Po-Metru-Disk enthielt es die Disk der Zeit, zudem auch die goldene Kanohi Vahi.

Trivia

Auftritte und Quellen

2004

2005

2006

2007

Siehe auch

Externe Links