Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Zamor

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Die Kugel wurde erneut immateriell und verschwand im Körper des Matoraners, bevor sie ihren Inhalt freisetzte.
— Erzähler, Island of Doom
Generation 1
Zamor
Set Zamor.jpg
Objekt
Objekttyp:
Munition für Zamor-Kugelwerfer
Welt:
Matoranisches Universum
Kraft/Funktion:
Verschieden, je nach Inhalt
Hersteller/Schöpfer:
Nynrah-Geister (Erfinder)
Besitzer/Benutzer:
Piraka, Toa Inika, Jovan, Irnakk, Protodax
Status:
Außer Gebrauch

Zamor-Kugeln waren spezielle, hohle Kristallkugeln, die mit Zamor-Kugelwerfern gefeuert werden konnten.

Geschichte

Eine Zamor-Kugel

Die Zamor wurden ursprünglich von den Nynrah-Geistern entwickelt und zur Zeit der Großen Störung von einem Toa des Magnetismus namens Jovan verwendet.

Die Nynrah-Geister überholten später das Design der Zamor-Kugeln und ihrer Werfer. Prototypen deser neuen Werfer wurden ihnen von den Dunklen Jäger Nidhiki und Krekka gestohlen.

Einige Jahrtausende später fanden die Zamor-Kugeln Anwendung auf der Insel Voya Nui, wo sie zuerst von den Piraka benutzt wurden, um beinahe die gesamte matoranische Bevölkerung mit dem Antidermis-Virus zu versklaven. Später gab der Matoranische Widerstand den Toa Inika Kugeln mit Energiegeladener Protodermis, um die Matoraner von dem Virus zu befreien. Zamor-Kugeln mit Energiegeladener Protodermis wurden auch vom Widerstand selbst benutzt, um die Toa Nuva zu befreien, die ebenfalls mit Antidermis versklavt worden waren.

Funktion

Die Hülle einer Zamor-Kugel bestand aus einem speziellen Kristall, der bei physischem Kontakt mit einem anderen Objekt vorübergehend unberührbar werden konnte. Diese Funktion wurde auf zweierlei Art und Weise eingesetzt. Zuerst wurde die Kugel im unberührbaren Modus - je nach gewünschtem Effekt - mit Gas, Flüssigkeit oder Energie gefüllt. Dann, wenn die Kugel ihr Ziel trifft, wurde ihre Oberfläche erneut unberührbar und setzte ihren Inhalt im Inneren des Ziels frei, sodass was auch immer sie enthielt im Ziel sein Werk verrichten konnte.

Zamor-Kugeln waren gänzlich durchsichtig, sodass ihre Farbe die ihres Inhalts war.

Bekannte Zamor-Kugeln

Zamor-Farbe (im Set) Benutzer Kraft
Grün/Hellgrün/Gelbgrün Piraka Enthielt Antidermis; versklavte Ziel
Grün/Hellgrün/Gelbgrün Irnakk Ließ die größte Furcht des Ziels Realität werden.
Grün/Hellgrün/Gelbgrün Protodax Schrumpfte das Ziel auf die Größe eines Protoditen.
Meeresgrün/Blau/Gelborange/Orangerot Toa Inika Enthielt Energiegeladene Protodermis; wurde zur Zerstörung von Antidermis benutzt
Silber Unbekannt Fesselte ein Ziel durch eine Energiekette an das nächste Lebewesen.
Dunkelgrau-Metallic Unbekannt Markierte ein Ziel, sodass es durch einen Energieimpuls überallhin verfolgt werden konnte.
Blau Hakann Stahl die Kraft eines Ziels und übertrug sie auf denjenigen, der sie abgefeuert hatte.
Gold Toa Inika Hewkii
(angefertigt von den Piraka)
Energiesiphon; wurde benutzt, um die Auswirkungen der blauen Zamor rückgängig zu machen, mit der Brutakas Kräfte gestohlen wurden
Leuchtendes Grün Toa Inika Jaller
(angefertigt von Axonn)
Fror ein Ziel vorübergehend in Stasis ein.
Gelborange Jovan Hob die Auswirkungen feindlicher Waffen auf.
Hewkii feuert eine Zamor-Kugel ab

Reale Welt

  • Die Sammelpackungen mit der Bezeichnung 8719 Zamor erschienen Anfang 2006 und enthielten 10 Zamor-Kugeln in den Farben Gold, Dunkelgrau-Metallic und Silber in zufälligen drei-drei-vier Farbkombinationen.
  • Die Piraka- und Toa-Inika-Kanistersets enthielten jeweils vier Zamor-Kugeln, die bei den Piraka immer grün waren, während es bei den Toa Inika drei verschiedene Farben gab, wobei je zwei Toa Inika dieselbe Zamor-Farbe hatten.
  • Zamor-Kugeln waren auch in den diversen 2006-Spielsets enthalten. Grüne Kugeln wurden von den Piraka verwendet, während die Toa blaue Zamor verwendeten. Das Set 8893 Lavakammertor enthielt vier grüne und sechs blaue Zamor, das Set 8892 Piraka-Außenposten hatte fünf grüne und zwei blaue Kugeln und das nicht-kanonische Set 8624 Race for the Mask of Life beinhaltete vier grüne und zwei blaue Zamor-Kugeln.

Trivia

  • Die goldene Zamor war in den Comics blau gefärbt.