Das Chronist-Wiki hat 1.244 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 56 Artikel)

 

Versionsunterschied von Tridax

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 17: Zeile 17:
 
Später gab es einen [[Matoranischer Bürgerkrieg|matoranischen Bürgerkrieg]] auf [[Metru Nui]], der von [[Teridax]] gestoppt wurde. Anschließend bekamen die Makuta von [[Miserix]] Regionen zugeteilt, auf die sie aufpassen sollen. Tridax wurde somit der Makuta von Nynrah.
 
Später gab es einen [[Matoranischer Bürgerkrieg|matoranischen Bürgerkrieg]] auf [[Metru Nui]], der von [[Teridax]] gestoppt wurde. Anschließend bekamen die Makuta von [[Miserix]] Regionen zugeteilt, auf die sie aufpassen sollen. Tridax wurde somit der Makuta von Nynrah.
  
Einige Zeit danach rief Teridax die Bruderschaft zu eienr Versammlung. Teridax präsentierte seine Idee, dass die Bruderschaft Mata Nui stürzen kann und selbst über das Universum herrschen kann. Miserix und Teridax kämpften kurz, doch am Ende entschieden die anderen Makuta und Tridax schloss sich Teridax an, welcher in der Überzahl war und die Bruderschaft übernahm.
+
Einige Zeit danach rief Teridax die Bruderschaft zu einer Versammlung. Teridax präsentierte seine Idee, dass die Bruderschaft Mata Nui stürzen und selbst über das Universum herrschen kann. Miserix und Teridax kämpften kurz, doch am Ende stimmten die anderen Makuta ab und Tridax schloss sich Teridax an, welcher die meisten Stimmen für sich gewinnen konnte und die Bruderschaft übernahm.
  
Die Bruderschaft merkte später, dass die Makuta wieder zu Antidermis wurden, woraufhin sie verletzlicher wurden. Teridax ließ die [[Nynrah-Geister]] neue Rüstungen für die Makuta anschaffen, damit diese besser überleben können.
+
Die Bruderschaft merkte später, dass die Makuta wieder zu Antidermis wurden und somit verletzlicher wurden. Teridax ließ die [[Nynrah-Geister]] neue Rüstungen für die Makuta anschaffen, damit diese besser überleben können.
  
Vor kurzer Zeit arbeitete Tridax mit [[Mutran]] und [[Chirox]] an den [[Schattenegel]]n. Um zu testen, um die Rahi effektiv waren, reisten die Makuta mit einer Kanohi Olmak durch das Universum und probierten die Schattenegel aus. Tridax bemerkte, dass er damit in andere Dimensionen kommen kann. So besorgte er sich eine Armee aus [[Takanuva]] und machte diese mit den Schattenegeln zu [[Schatten-Toa]].
+
Vor kurzer Zeit arbeitete Tridax mit [[Mutran]] und [[Chirox]] an den [[Schattenegel]]n. Um die Effektivität der Rahi zu testen, reisten die Makuta mit einer [[Kanohi]] [[Olmak]] durch das Universum und probierten die Schattenegel aus. Tridax bemerkte, dass er mit dieser Maske auch in andere Dimensionen kommen kann. So besorgte er sich eine Armee aus [[Takanuva]] verschiedener Dimensionen und machte sie mit den Schattenegeln zu [[Schatten-Toa]].
  
 
Teridax sendete vor kurzem einige Makuta auf eine wichtige [[Belagerung von Karda Nui|Mission]] nach [[Karda Nui]], wo die Schattenegel von Tridax für die Verwandlung der [[Av-Matoraner]] zu [[Schatten-Matoraner]] gebraucht wurde. Auf [[Destral]] traf Tridax auf [[Vezon]], welcher ihm von dem [[Orden von Mata Nui]] erzählte. Tridax hingegen zeigte ihm seine Takanuva-Sammlung, doch danach wurde die Insel der Makuta von dem Orden selbst angegriffen.
 
Teridax sendete vor kurzem einige Makuta auf eine wichtige [[Belagerung von Karda Nui|Mission]] nach [[Karda Nui]], wo die Schattenegel von Tridax für die Verwandlung der [[Av-Matoraner]] zu [[Schatten-Matoraner]] gebraucht wurde. Auf [[Destral]] traf Tridax auf [[Vezon]], welcher ihm von dem [[Orden von Mata Nui]] erzählte. Tridax hingegen zeigte ihm seine Takanuva-Sammlung, doch danach wurde die Insel der Makuta von dem Orden selbst angegriffen.

Aktuelle Version vom 18. Januar 2017, 21:30 Uhr

Begriffsklärung.jpg Dieser Artikel handelt von dem Makuta Tridax. Vielleicht interessierst du dich aber für die nach ihm benannte Waffe.
Generation 1
In Ordnung, Skakdi-Abschaum. Du willst das mächtigste Geheimnis von Destral erfahren? Du willst die Genugtuung, zu wissen, was sich hier versteckt, bevor du stirbst. Sieh dich um.
— Tridax zu Vezon, Der Bestimmungskrieg
Generation 1
Tridax
KeinBild.png
Makuta
Welt:
Matoranisches Universum
Spezies:
Makuta
Team/Gruppierung:
Bruderschaft der Makuta (früher)
Fähigkeiten/Kräfte:
42 Kraata-Kräfte; Schatten; Kraata erschaffen
Ausrüstung:
Säurespeer, Große Olmak
Maske:
Unbekannt
Region:
Nynrah
Letzte Sichtung:
Destral
Status:
Tot

Tridax war der Makuta von Nynrah.

Biographie

Tridax wurde mit den anderen Makuta vor über 100.000 Jahren auf einer der Südlichen Inseln von dem Großen Geist aus Antidermis erschaffen. Da er als Makuta erschaffen wurde, wurde er ein Mitglied der Bruderschaft der Makuta. Diese Bruderschaft war dazu bestimmt, das Universum mit der Erschaffung von Rahi zu bevölkern. Auch Tridax erschuf einige Rahi.

Später gab es einen matoranischen Bürgerkrieg auf Metru Nui, der von Teridax gestoppt wurde. Anschließend bekamen die Makuta von Miserix Regionen zugeteilt, auf die sie aufpassen sollen. Tridax wurde somit der Makuta von Nynrah.

Einige Zeit danach rief Teridax die Bruderschaft zu einer Versammlung. Teridax präsentierte seine Idee, dass die Bruderschaft Mata Nui stürzen und selbst über das Universum herrschen kann. Miserix und Teridax kämpften kurz, doch am Ende stimmten die anderen Makuta ab und Tridax schloss sich Teridax an, welcher die meisten Stimmen für sich gewinnen konnte und die Bruderschaft übernahm.

Die Bruderschaft merkte später, dass die Makuta wieder zu Antidermis wurden und somit verletzlicher wurden. Teridax ließ die Nynrah-Geister neue Rüstungen für die Makuta anschaffen, damit diese besser überleben können.

Vor kurzer Zeit arbeitete Tridax mit Mutran und Chirox an den Schattenegeln. Um die Effektivität der Rahi zu testen, reisten die Makuta mit einer Kanohi Olmak durch das Universum und probierten die Schattenegel aus. Tridax bemerkte, dass er mit dieser Maske auch in andere Dimensionen kommen kann. So besorgte er sich eine Armee aus Takanuva verschiedener Dimensionen und machte sie mit den Schattenegeln zu Schatten-Toa.

Teridax sendete vor kurzem einige Makuta auf eine wichtige Mission nach Karda Nui, wo die Schattenegel von Tridax für die Verwandlung der Av-Matoraner zu Schatten-Matoraner gebraucht wurde. Auf Destral traf Tridax auf Vezon, welcher ihm von dem Orden von Mata Nui erzählte. Tridax hingegen zeigte ihm seine Takanuva-Sammlung, doch danach wurde die Insel der Makuta von dem Orden selbst angegriffen.

Tobduk und Mazeka kamen zu Tridax, welcher gerade noch Vezon seine Sammlung zeigte. Mazeka ging zu Vezon, während der Ordens-Killer Tobduk einen Virus verwendete, um die Rüstung des Makutas zu vernichten. So blieb nur noch eine Wolke Antidermis übrig, die sogar noch Tobduk angreifen wollte. Doch der Ordensagent benutzt einen Stab, um einen Energiestrahl abzusenden, der Tobduks Antidermis auslöschte, was Tridax' Tod bedeutete.

Fähigkeiten und Ausrüstung

Makuta Tridax' Rüstung war in der Form, in der er Vezon gegenübertrat, lila und scharlachrot. Seine Waffe war ein Säurespeer. Er besaß alle für seine Spezies typischen Eigenschaften und Fähigkeiten, nämlich die 42 Kräfte der Rahkshi, Schattenkräfte und die Fähigkeit, Kraata zu erschaffen. Tridax' Maske ist unbekannt, doch ist bekannt, dass er zur Herstellung seiner Takanuva-Armee die Kanohi Olmak eines verstorbenen Toa aus Jovans Team benutzte, die jedoch nicht seine primäre Kanohi war.

Trivia

  • Die Idee, einen Makuta "Tridax" zu nennen, wurde Greg Farshtey von einem BZPower-Mitglied namens SAmaster vorgeschlagen. Das Wort wurde zuvor nur für die Tridax-Hülsen der Makuta benutzt und sollte das matoranische Wort für "(Schatten-)Egel" sein. Im fünften Kapitel des Biocast-Hörbuchs "Destiny War" führte Greg dann aber Tridax als den Namen eines Makuta ein, der Vezon gefangen hielt. Die Schattenegel-Hülsen wurden demnach nach Tridax benannt.
  • Während im Deutschen die Namen Tridax und Teridax sehr ähnlich klingen, ist das im Englischen nicht der Fall. Sie werden auf Englisch nämlich Treidacks und Terridacks ausgesprochen.
  • Tridax' Region wurde unter der Leitung des englischen Wikis BIONICLEsector01 per Fan-Abstimmung auf BZPower festgelegt.

Auftritte und Quellen

2008