Das Chronist-Wiki hat 1.243 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 57 Artikel)

 

Virus

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Version vom 22. Januar 2017, 17:26 Uhr von MKW (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Bevor Takanuva einwenden konnte, dass er nicht fliegen konnte, hatte Krika schon ein feines Pulver in sein Gesicht geblasen. Der Toa des Lichts konnte nicht anders als es einzuatmen. Lachend erklärte Krika, dass er gerade einem Makuta-Virus ausgesetzt worden war, der ihm – zumindest vorübergehend – die Kraft des Fliegens geben würde. Wenn es irgendwelche andere Nebenwirkungen hatte, dann entschied Krika, es nicht zu sagen.
— Erzähler, Die Dunkle Spiegelwelt
Generation 1
Virus
KeinBild.png
Substanz
Zustand:
Energie, Puder
Welt:
Matoranisches Universum
Kraft/Funktion:
Rahi kreieren
Hersteller/Schöpfer:
Makuta
Besitzer/Benutzer:
Makuta

Viren sind energie-basierte Organismen, die von den Makuta kreiert werden, um neue Rahi zu erschaffen, indem man verschiedene Viren in flüssige Protodermis gibt. Allerdings können sie auch für andere Zwecke verwendet werden, wie Teridax zeigte, als er den Großen Geist in Schlaf versetzte.

Makuta konnten Viren außerdem verwenden, um bereits existierende biomechanische Wesen zu mutieren. Dies geschah beispielsweise, als Krika Takanuva im alternativen Universum Toa-Imperium mit einem Virus infiziert hatte. Dadurch konnte Takanuva für begrenzte Zeit fliegen. Dieser Virus wurde als feines Puder beschrieben, welches inhaliert werden musste, um eine Wirkung zu zeigen. Viren werden aus einer Energie erzeugt, die Antidermis sehr ähnlich ist.

Bekannte Viren

  • Ein Virus, mit dem Makuta Teridax Mata Nui in Schlaf versetzte.
  • Ein Rüstungs-fressender Virus, der vom Orden von Mata Nui gegen Makuta Kojol eingesetzt wurde und seine Rüstug völlig zerstörte. Später verwendete Tobduk ihn gegen Tridax.
  • Drei Viren, die Kojol nach Xia brachte um sie in Waffen einzuarbeiten. Diese wurden später versiegelt, bis Der Umschattete sie an sich nahm.
    • Der Prototyp für den, mit dem Mata Nui eingeschläfert wurde.
    • Der Virus, der jeden Vortixx in einem Umkreis von einem Kio pulverisieren konnte.
  • Der Virus, mit dem Makuta Spiriah die Skakdi umgestaltete.
  • Der Virus, den der alternative Krika Takanuva gab, um diesem kurzzeitig die Gabe des Fliegens zu verleihen.

Trivia

  • Auf organische Wesen wie Glatorianer oder Agori hatten Viren keinen Effekt, wie Computerviren keinen Einfluss auf Menschen haben.[1]

Auftritte und Quellen

2008

2009

2010

Einzelnachweise

  1. Chat mit Greg Farshtey, 8. Juli 2014