Das Chronist-Wiki hat 1.244 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 56 Artikel)

 

Vahki-Nester

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Generation 1
Vahki-Nester
CGI Vahki-Nester.jpg
Ort
Welt:
Matoranisches Universum
Geographische Lage:
Metru Nui
Nutzer:
Vahki
Status:
Unbekannt, vermutlich stark beschädigt

Die Vahki-Nester (engl.: Vahki Hives) waren Nester, die sich in jedem Metru auf Metru Nui befanden und in denen die Vahki gelagert und zwischen ihren Schichten wieder aufgeladen wurden. Es gab spezielle Aufladestationen, die mit den Köpfen der Vahki verbunden wurden, um sie wieder aufzuladen.

Geschichte

Ein Bordakh in einer Nest-Zelle

Die Vahki-Nester wurden etwa zur gleichen Zeit zum ersten Mal benutzt, wie die Vahki, die sie beherbergten. Sie waren die Orte, an denen die Vahki ruhen und sich wieder aufladen konnten, wenn sie Jahre lang nicht arbeiteten.

Beim Eintreten der Großen Katastrophe und Teridax den Generator des Kolosseums überlud, führte das zu einem Energieanstieg. Viele Vahki, die in diesem Moment an ihre Energiequelle angeschlossen waren, wurden durch diesen Energieanstieg zerstört und explodierten. Andere wiederum wurden durch dieses Ereignis verstärkt und aggressiver.

Jedes Metru besaß ein zentrales Kommando-Nest, von denen aus Turaga Dumes seltene Anweisungen an die vielen weiteren kleineren Nester des Metrus weitergegeben wurden.

Auftritte und Quellen

2004

2005

2007