Das Chronist-Wiki hat 1.243 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 57 Artikel)

 

Kralhi

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BH Edle Kiril.jpg Auf dieser Seite ist dringende Nacharbeit nötig, damit sie den Standards des Chronist-Wikis entspricht! Alle verfügbaren Autoren sind dazu aufgerufen, bei der Überarbeitung mitzuhelfen.
Kralhi
KeinBild.png
Mechanoiden
Welt:
Matoranisches Universum
Benutzer/Anführer:
Matoraner
Einsatzort:
Metru Nui
Erbauer:
Nuparu (Erfinder); Po-Matoraner (Konstrukteure)
Zweck:
Ordnung erhalten
Status:
Unbekannt


Die Kralhi waren die Prototypen der Vahki.

Geschichte

Die Kralhi waren Roboter, die von einem Onu-Matoraner Namens Nuparu erfunden wurden. Sie waren als eine Art Polizei bzw. Gesetzeshüter entwickelt und sollten z.B. Matoraner, die nicht arbeiteten, dafür bestrafen. Sie konnten am Ende ihres Schwanzes Blasen verschießen, die den Gegner bei Berührung kampfunfähig machten. Leider wurden die Gegner so sehr durch die Blasen geschwächt, dass sie keine Arbeiten nicht mehr verrichten konnten und wurden deswegen ins "Exil" geschickt. Sie wurden später durch die Vahki ersetzt. Laut Gerüchten wurden die Kralhi zuletzt in den Archiven und in Ko-Metru gesehen. Der Onu-Matoraner Mavrah nahm einige Kralhi bei sich auf und fing mit ihnen die Toa Metru ein. Später wurde der Geheime See, wo Mavrah die Toa Metru abgefangen hatte, von den Vahki entdeckt und die Krahli kämpften mit 17 von ihnen. Auch Meereskreaturen mischten sich im Kampf gegen die Vahki ein und schließlich gewannen die Krahli, Mavrah wurde aber durch eine Welle getötet und die Toa Metru entkamen.