Das Chronist-Wiki hat 1.244 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 56 Artikel)

 

Stuart Sayger

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reale Welt
BIONICLE gibt zwei Dinge her, die ich mir immer vom Bauen mit LEGO gewünscht habe: die Möglichkeit, Charaktere zu designen und zu bauen, und die Mechanismen der "Expert Builder Sets". Diese ergeben in Kombination in einer Packung womöglich die beweglichste Actionfigur der Welt und du hast wirklich etwas.
— Stuart Sayger, BIONICLE Ignition 0
Reale Welt
Stuart Sayger
Stuart Sayger.jpg
Mensch
Voller Name:
Stuart Sayger
Beruf:
Zeichner
Abteilung:
Comiczeichner (früher)

Stuart Sayger ist ein professioneller Comiczeichner, der von 2006 bis 2007 bei LEGO die BIONICLE-Ignition-Comics zeichnete.

Biographie

Eine Zeichnung von Stuart Sayger aus Angriff der Piraka, die Thok darstellt.

Stuart Sayger übernahm ab 2006 das zeichnen der BIONICLE-Comic-Reihe als Nachfolger von Randy Elliott. Der erste von ihm gezeichnete Comic war BIONICLE Ignition 0. Sein Stil zeichnet sich durch einen sehr launenhaften, ausdrucksstarken Charakter aus. Er nutzt oft zahlreiche Medien, um seine Kunst anzufertigen, so beispielsweise Gouache, Kreide und Ölkreide, aber auch Tinte.

Sayger zeichnete die BIONICLE-Comics bis zum Ende der Meer-der-Finsternis-Unterserie und entschied sich dann, das Projekt zu verlassen. Seine Nachfolge als Zeichner der BIONICLE-Comics trat Leigh Gallagher 2008 an.

2010 zeichnete Sayger den Comic Gedenket unserer Sünden (engl. All Our Sins Remembered) für die Graphic Novel BIONICLE 8: Legends of Bara Magna.

Externe Links