Das Chronist-Wiki hat 1.243 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 57 Artikel)

 

Volo-Lutu-Werfer

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Generation 1
Volo-Lutu-Werfer
QftT Volo Lutu Werfer.jpg
Objekt
Objekttyp:
Werkzeug
Kraft/Funktion:
Verschiedene
Besitzer/Benutzer:
Matoraner von Mata Nui
Status:
Unbekannt

Volo-Lutu-Werfer waren Apparate, die den Benutzer mit Leichtigkeit über Flüsse, Schluchten und andere Hindernisse katapultieren konnten.

Funktionalität

Ein Volo-Lutu-Werfer funktionierte ähnlich wie ein Enterhaken. Ein Gerät wurde über das Hindernis gefeuert und der Matoraner, der den Werfer hielt, wurde dorthin gezogen, wo das Gerät gelandet ist. Takua wurde einst mit einem Volo-Lutu-Werfer ausgezeichnet, nachdem er Turaga Whenua vor einem Vatuka gerettet hatte.

In der Sportart Kewa-Vogelreiten konnten die Volo-Lutu-Werfer benutzt werden, um sich aus der Flugbahn von Madu-Früchten, die von Gegnern geworfen wurden, zu ziehen. Man konnte die Werfer auch in Kombination mit Eiszapfen benutzen, die von dem Eispickel erschaffen wurden.

Auftritte und Quellen

2001

2006

2007