Das Chronist-Wiki hat 1.244 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 56 Artikel)

 

Keras

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Keras
Keras.jpg
Rahi
Welt:
Matoranisches Universum (früher), Spherus Magna
Klassifikation:
Rahi
Lebensräume/ Sichtungen:
Silberne See (früher), Ga-Wahi (früher), Aqua Magna, Spherus Magna
Benutzer/Besitzer:
Ga-Koro-Wache, Carapar
Schöpfer:
Makuta
Status:
Unbekannt

Die Keras waren krebsartige Rahi.

Geschichte

Die Keras wurden von den Makuta erschaffen, indem diese Viren mit energiegeladener Protodermis kombinierten.

In Metru Nui bewohnten die Keras die Silberne See. Nach der großen Katastrophe zogen einige der Keras von Metru Nui nach Mata Nui, wo sie sich in den Riffen von Ga-Wahi niederließen. Während der Bohrok-Invasion wurden einige Keras aus ihrem ursprünglichen Territorium vertrieben. Diese Keras wurden von den Ga-Matoranerinnen, insbesondere der Ga-Koro-Wache, gezähmt. Dabei half ihnen die Onu-Matoranische Ussallerie, die Erfahrung im Zähmen wilder Rahi hatte. Die gezähmten Keras wurden mit speziellen Sätteln ausgestattet, sodass die Matoraner auf ihnen sowohl über Land als auch über das Meer reiten konnten.

In der Grube hatte Barraki Carapar einige Keras in seiner Armee. Diese Keras waren allerdings dem Gruben-Mutagen ausgesetzt und entsprechend mutiert. Sie übernahmen zeitweise die Luftfelder und die Matoraner von Mahri Nui, denen nun das Luftgras auszugehen drohte, schickten die Toa Mahri, um die Keras zu vertreiben. Als aber die Barraki kamen, um mit den Toa zu verhandeln, zogen sich die Keras allesamt zurück. Carapar wurde später von Hydraxon wieder gefangen genommen, und die Keras wurden von seinem Kommando befreit.

Als der Großer-Geist-Roboter in der Schlacht von Bara Magna unrettbar beschädigt wurde und Mata Nui Spherus Magna wiederherstellte, emigrierten alle im matoranischen Universum befindlichen Keras auf den wiederhergestellten Planeten,[1] während die Keras aus der Grube weiterhin unter Wasser lebten.

Fähigkeiten und Kräfte

Keras ernährten sich von Fischen. Sie waren empfindlich gegen hohe Sonnenlichteinstrahlung.

Reale Welt

Man konnte einen Keras aus den Sets 8564 Lehvak und 8563 Tahnok bauen. Die Anleitung dafür war auf der Webseite des LEGO-Clubs verfügbar.

Auftritte und Quellen

2005

2007

Einzelnachweise

Externe Links