Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Sandkreischer

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Sandkreischer
KeinBild.png
Rahi
Welt:
Matoranisches Universum
Klassifikation:
Landkreatur
Lebensräume/ Sichtungen:
Voya Nui (Südlicher Kontinent)
Schöpfer:
Makuta
Status:
Unbekannt

Die Sandkreischer waren eine mysteriöse Rahi-Spezies.

Geschichte

Die Sandkreischer wurden vor langer Zeit von den Makuta erschaffen, indem diese Viren mit Energiegeladener Protodermis kombinierten.

Ein kleiner Bestand von Sandkreischern siedelte sich in der Gegend von Voya Nui auf dem Südlichen Kontinent an. Als diese Landmasse während der Großen Katastrophe vom Kontinent abbrach und zur Oberfläche von Aqua Magna trieb, wurden die Sandkreischer mitgetragen. Sie führten ihr Leben auf der nun schwimmenden Insel fort, wo sie in der Wüste der Sorgen lebten.

Es ist wahrscheinlich, dass die meisten Sandkreischer ums Leben kamen, als Voya Nui wieder zu seiner ursprünglichen Position auf dem Südlichen Kontinent zurückkehrte.

Fähigkeiten und Kräfte

Die Sandkreischer waren für ihre gequälten Schreie und die Spuren, die sie hinterließen, bekannt. Diese hatten jedoch die Eigenschaft, innerhalb von Sekunden komplett zu verschwinden. Deshalb hat kein einziger Matoraner je einen Sandkreischer zu Gesicht bekommen. Trotzdem gab es Beweise dafür, dass Sandkreischer dazu im Stande waren, sich auch größere Rahi zu erjagen.

Auftritte und Quellen

2007