Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Izotor

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Hüter des Eises)
Wechseln zu: Navigation, Suche
BH Edle Kiril.jpg Auf dieser Seite ist dringende Nacharbeit nötig, damit sie den Standards des Chronist-Wikis entspricht! Alle verfügbaren Autoren sind dazu aufgerufen, bei der Überarbeitung mitzuhelfen.
Mängel: Zumindest der Abschnitt Auftritte und Quellen ist unvollständig.
Generation 2
Generation 2
Izotor
Set Hüter des Eises.jpg
Hüter
Welt:
Okoto
Spezies:
Okotaner
Element:
Eis
Ausrüstung:
elementarer Eisblaster, Eissäge
Beruf:
Stammesältester
Letzte Sichtung:
Eisregion
Status:
Aktiv

Der Hüter des Eises Izotor war einer der sechs Hüter und beschützte Okotos Eisregion.[1]

Biographie

Als er zum Hüter des Eises wurde, erhielt Izotor seine Rüstung von seinem Vorgänger. Als die Bedrohung durch die Totenkopfspinnen zu groß wurde, versammelte er sich mit den anderen Hütern im Tempel der Zeit und schickte mit ihnen durch das gemeinsame Zitieren der Prophezeiung der Helden ein Signal gen Himmel. Infolgedessen landete Kopaka auf Okoto .

Izotor nahm den gelandeten Kopaka in Empfang, musste aber feststellen, das dieser jegliche Erinnerungen an seine Vergangenheit verloren hatte. Sofort machten sich die beiden auf der Suche nach dessen goldener Maske durch die Eiswüste von Okotos Eisregion.

Auf der Suche kamen sie jedoch an einer antiken, nach dem Konflikt von Ekimu und Makuta zerstörten Stadt vorbei, aus deren Richtung ein Schrei drang, den Kopaka hörte, aber Izotor nicht. Ersterer stürmte sofort los, um zu helfen, und fragte Izotor, ob die Stadt wirklich unbewohnt sei. Der Hüter bejahte, meinte allerdings, dass ab und zu einige Inselbewohner zu den Städten kämen, um die antiken Artefakte dort zu studieren. Schließlich drang ein weiterer Schrei zu den beiden durch, und Izotor fand im Schnee der Eisregion einige frische Spuren von Totenkopfspinnen. In der Stadt finden sie die Hilfesuchenden Inselbewohner von Totenkopfspinnen attackiert vor, die Kopaka letztendlich besiegte, indem er zwei gigantische Statuen der Maskenschmiede Ekimu und Makuta auf die Spinnen stürzen ließ.

Am Schrein angekommen, hielt Izotor eine Gruppe Totenkopfspinnen von Kopaka fern, während dieser seine Maske barg. Die Spinnen wurden anschließend von Kopaka, der nun über seine Elementarkräfte verfügte, besiegt. Kopaka musste sich nun zur Stadt der Maskenmacher aufmachen, sodass er Izotor zurückließ.

Später versammelte sich Izotor mit den übrigen Hütern der Insel heimlich vor der Stadt der Maskenmacher, um den Toa, falls nötig, zu helfen. Über eine Brücke, die vor einigen Jahren von der verschwundenen Archäologin Harvali errichtet worden war, betrat er gemeinsam mit Korgot und Vizuna die Stadt, wobei das Trio unter Anderem von Totenkopfspinnen angegriffen wurde. Auf der anderen Seite der Brücke stießen auch die übrigen drei Hüter, Narmoto, Kivoda und Nilkuu, wieder zu ihnen.

Die Hüter betraten ein Höhlensystem unter der Stadt, in dem sie die verschwundene Archäologin Harvali wiederfanden und eine von einer Totenkopfspinne besessene, riesige Schlage befreiten, die fortan ihr verbündeter wurde. Auf der Schlange ritten sie unfreiwilligerweise direkt zum Nest des Herrn der Totenkopfspinnen, der von seinen untergebenen hierhergebracht worden war.

Die Hüter entkamen aber und gelangten auf den Friedhof der Stadt, auf dem sie sich einige Gefechte mit den Totenkopfjägern lieferten. Schließlich trafen sie die Toa in der Schmiede der Maskenmacher zusammen mit dem wiedererweckten Maskenmacher Ekimu wieder und bereiteten auf seinen Wunsch hin die Wiederbesiedelung der Stadt mit vor.

Auftritte und Quellen

2015

2016

Reale Welt

  • Im Winter von 2015 erschien das Set 70782 Hüter des Eises als Teil der ersten Setreihe seit dem vorläufigem Ende von BIONICLE. Das Set enthielt 68 Teile, darunter eine Totenkopfspinne und einen elementaren Eisblaster.[2] Das Set ließ sich mit 70788 Kopaka, Meister des Eises kombinieren.

Einzelnachweise

  1. The TTV Podcast: Everything We Know About Bionicle 2015: Part One
  2. BrickJournal: Bionicle Relaunches January 2014!!, 9. Oktober 2014