Das Chronist-Wiki hat 1.244 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 56 Artikel)

 

Totenkopfstürmer

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Totenkopfstürmer
Totenkopf-Stürmer.jpg
Schurke
Welt:
Okoto
Spezies:
Totenkopfkreaturen
Team/Gruppierung:
Totenkopfkreaturen
Fähigkeiten/Kräfte:
Absorption von Energie
Ausrüstung:
Hakenäxte, Schicksalsstacheln
Letzte Sichtung:
Okoto
Status:
Aktiv


Der Totenkopfstürmer wurde von Kulta erschaffen und sollte für diesen den Tempel der Schöpfung bewachen.

Biographie

Der Totenkopf-Stürmer wurde von Kulta geschaffen, um den Tempel der Schöpfung, speziell den Eingang zur darin liegenden Schmiede der Maskenmacher zu bewachen. Als Ekimu mit den sechs Meistern dort eintraf, schaltete der Totenkopf-Stürmer Tahu und Kopaka aus. Dem anschließend angreifenden Onua konnte er sogar seine goldene Maske abnehmen, deren Energie er zu absorbieren begann. Ekimu jedoch ermahnte die Toa, Einigkeit zu wahren, und die Toa (außer dem maskenlosen Onua) griffen gemeinsam an. Der Totenkopf-Stürmer wurde bei der folgenden Attacke von den Füßen gerissen und fiel leblos zu Boden.

Fähigkeiten und Ausrüstung

Der Totenkopf-Stürmer war extrem stark. Er besaß zwei Hakenäxte, welche beinahe alles durchschlagen können. Außerdem sind an ihnen kleine Haken angebracht, mit denen man Masken der Macht vom Gesicht des Ziels abreißen kann. An der Rüstung des Totenkopf-Stürmers sind zwei Schicksalsstacheln angebracht, welche von purer böser Energie gespeist werden.

Reale Welt

Das Set 70793 Totenkopf-Stürmer erschien im Sommer 2015.

Auftritte und Quellen

2015

Einzelnachweise