Das Chronist-Wiki hat 1.244 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 56 Artikel)

 

Vergeltung

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Frustriert darüber seiner Vergeltung betrogen worden zu sein, transferierte "Vergeltung" seinen Zorn auf Makuta und schwor eines Tages die Existenz dieser Entität zu beenden.
— Erzähler, LEGO-Magazin Januar-Februar 2007
Vergeltung
Vergeltung.jpg
Dunkler Jäger
Welt:
Matoranisches Universum (früher); Spherus Magna
Team/Gruppierung:
Dunkle Jäger
Fähigkeiten/Kräfte:
Abwehr von mentalen Angriffen
Ausrüstung:
Schneide-Rhotuka-Rotor, Schild
Status:
Aktiv

Vergeltung war ein Mitglied der Dunklen Jäger.

Biographie

Vergeltung kam unter bisher unbekannten Umständen zu den Dunklen Jägern.

Im Krieg gegen Metru Nui kämpfte er während des letzten Kampfes gegen den Toa des Feuers Lhikan, der ihn jedoch besiegte. Nun war er mehrere Jahre in der Stadt gefangen, bis er es schließlich schaffte zu entkommen und Lhikan Rache schwor.

Nachdem er dann gehört hatte, dass er von Teridax getötet worden war, wollte er frustriert dadurch nun diesen Makuta töten.

Nachdem dieser dann das Universum übernommen hatte und im Kampf mit Mata Nui getötet worden war, floh auch Vergeltung auf das nun wiedervereinte Spherus Magna.

Persönlichkeit

Seit er in Metru Nui von Lhikan besiegt wurde, hatte er sich Rache gegen diesen geschworen. Nachdem er zu seiner Frustration erfuhr, dass dieser von Teridax getötet worden war, richtete sich sein Hass von da an gegen jenen Makuta.

Fähigkeiten und Ausrüstung

Vergeltung besaß die Fähigkeit mit seinen Hörnern mentale Angriffe abzulenken und konnte seine Flügel nutzen, um zu fliegen. Als Waffen besaß er einen Schild, der fast jedem Angriff standhielt und einen Rhotuka-Rotor, der sich zeitweise so sehr verfestigte, dass er selbst durch härteste Substanzen schneiden konnte.

Trivia

  • Vergeltung wurde im Jahr 2005 von Malone Lumarda für einen Storywettbewerb des LEGO-Magazins gebaut und bekam seinen Namen und seine Rolle in der Story dann von Greg Farshtey in dem BrickMeister-Magazin.

Siehe auch