Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Lavaratte

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Lavaratte
KeinBild.png
Rahi
Welt:
Matoranisches Universum (früher)
Klassifikation:
Landkreatur
Lebensräume/ Sichtungen:
Metru Nui (früher), Mata Nui (früher)
Schöpfer:
Makuta
Status:
Unbekannt

Lavaratten waren kleine nagetierartige Rahi.

Geschichte

Die Lavaratten wurden von den Makuta mithilfe von Viren und flüssiger Protodermis geschaffen, um mit den anderen Rahi das Matoranische Universum zu bevölkern.

Nach der Großen Katastrophe wanderte eine kleine Kolonie von Lavaratten von Ta-Metru nach Mata Nui aus und ließ sich in Ta-Wahi nieder. Sie kehrten später ins Matoranische Universum zurück, nachdem die Bohrok die Insel säuberten.

Charakteristika

Lavaratten waren für ihre Fähigkeit bekannt, zur Verteidigigung in Flammen aufzugehen, ein Feuer, gegen das sie immun waren. Sie besaßen auch zwei kleine Hörner.

Trivia

  • Auf Mata Nui gab es eine Fabel, in der eine Lavaratte mit einem Takea-Hai auf dem Rücken einen Fluss überquerte.

Auftritte und Quellen

2003

2005

2006

2007