Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Hand von Artakha

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Die Hand operierte über 200 Jahre lang, forderte Bedrohungen für das neue Universum heraus, das die Großen Wesen geschaffen hatten, und stoppte auch eine große Anzahl von Naturkatastrophen.
Encyclopedia Updated
Hand von Artakha
KeinBild.png
Gruppierung
Welt:
Matoranisches Universum
Basis/Heimatland:
Unbekannt
Anführer:
Unbekannt
Zweck:
Ausführung von Mata Nuis Willen, Beschützen der Matoraner
Verbündete:
Artakha
Feinde:
Keine
Status:
Aufgelöst

Die Hand von Artakha war eine Organisation, die im Matoranischen Universum für Frieden sorgte und Mata Nuis Willen ausführte. Sie wurde nach inneren Streitigkeiten jedoch schnell wieder aufgelöst.

Geschichte

Axonn, ein ehemaliges Mitglied der Hand

Die Hand von Artakha wurde vor über 100.000 Jahren gegründet, mit dem Ziel, Frieden und Gerechtigkeit im (noch neuen und im Aufbau befindlichen) Matoranischen Universum aufrecht zu erhalten. Die Hand wurde nach Artakha benannt, da dieser für Schöpfung und Ordnung stand, Dinge, für die die Organisation kämpfte.

Trotz dieser guten Grundsätze waren die Mitglieder sehr undiszipliniert und richteten bei ihren Tätigkeiten große Schäden an, obwohl dies nicht ihre Absicht war. Weil sie schließlich insgesamt mehr Schlechtes als Gutes bewirkte, wurde die Hand nach nur zwei Jahrhunderten, in denen sie viele Gefahren für das neue Universum bekämpft und auch natürliche Katastrophen aufgehalten hatte, wieder aufgelöst. So teilten sich die Wege der Mitglieder, während die Rolle der öffentlichen Helden und Verteidiger der Matoraner an die Toa überging.

Ein ehemaliges Mitglied der Hand, Helryx, hielt es trotz der größeren Effizienz der Toa weiterhin für notwendig, dass eine Organisation existierte, die über diesen stand und mächtig genug war, es mit Gefahren für das Universum aufzunehmen, falls sie versagten. So gründete sie den Orden von Mata Nui, der, anders als zuvor die Hand, im Verborgenen handelte und sich nur sehr wenigen zu erkennen gab.

Bekannte Mitglieder

Nur eine Handvoll ehemaliger Mitglieder sind bekannt:

  • Axonn - Ein Krieger, der später dem Orden von Mata Nui beitrat
  • Helryx - Die erste Toa und spätere Gründerin des Ordens von Mata Nui
  • Hydraxon - Wurde von Helryx später ebenfalls in den Orden aufgenommen
  • Schattenstehler - Nun ein Mitglied der Dunklen Jäger

Diener

Außerdem weiß man von einem Diener:

Auftritte und Quellen

2005

2007

2008