Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Stab des Chronisten

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Generation 1
Stab des Chronisten
MNOG2 Stab des Chronisten.jpg
Objekt
Objekttyp:
Amtsabzeichen
Welt:
Matoranisches Universum
Hersteller/Schöpfer:
Nokama (zweiter Stab)
Besitzer/Benutzer:
Chronisten
Status:
Unbekannt

Der Stab des Chronisten war ein Werkzeug, das von Chronisten verwendet wurde - Matoranern, die von den Turaga aufgetragen bekamen, die Ereignisse der matoranischen Geschichte aufzuzeichen und für die Nachwelt festzuhalten. Der Stab diente als Amtsabzeichen und auch als Werkzeug, um Schriftsymbole in die steinerne Wand der Geschichte einzuritzen.

Geschichte

Das LEGO-Teil für die Stabspitze

Der ursprüngliche Stab des Chronisten wurde von Metru Nuis Chronisten Kodan verwendet, doch er ging verloren, als er von dem Dunklen Jäger Eliminator auf einer Mission mit zwei Toa Mangai getötet wurde.

Turaga Nokama fertigte über 1.000 Jahre später einen weiteren Stab an und überreichte ihn Takua, als er zum Chronisten von Mata Nui ernannt wurde. Als er zu Takanuva wurde, übergab er Stab und Titel an die Ga-Matoranerin Hahli. Als sie ebenfalls zu einer Toa wurde, gingen der Stab und der Beruf, für den er stand, in den Besitz des Ko-Matoraners Kopeke über.

Reale Welt

  • Das LEGO-Teil, das den Stab des Chronisten darstellt, wurde erstmals mit BIONICLE: The Game verpackt. Später tauchte es aber auch in einigen BIONICLE-Modellen auf, darunter Kikanalo, Garan und Iruini.

Auftritte und Quellen

2003

2005

2007

Siehe auch