Das Chronist-Wiki hat 1.236 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 64 Artikel)

 

Ga-Matoraner

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Ja, ich bin mir sicher, wo du herkommst, sind Ga-Matoranerinnen alle sanftmütige Friedensstifterinnen, die nie laut werden. So waren sie... wir... auch, wo ich herkomme.
Dalu zu Toa Inika Hahli, Power Play


Ga-Matoraner
MoL Ga-Matoraner.jpg
Ga-Matoraner im Kolhii-Stadion
Matoraner-Typ
Welt:
Matoranisches Universum (früher); Spherus Magna
Spezies:
Matoraner
Element:
Wasser
Siedlungen/Länder:
Ga-Koro, Ga-Metru u.a.
Lebensraum:
Wasserregionen
Fähigkeiten/Kräfte:
Schwimmfertigkeiten
Ausrüstung:
Kraftlose Kanohi
Status:
Aktiv

Ga-Matoraner waren die Matoraner des Wassers.

Charakteristika

Ga-Matoraner besaßen inaktive Wasserkräfte, die aktiviert wurden, sobald sie zu Toa wurden, und sich in einer erhöhten Lungenkapazität und guter Schwimmfertigkeiten manifestierten. Die Ga-Matoraner gehörten zu den wenigen weiblichen Matoraner-Arten. Die Ga-Matoraner von Metru Nui waren im Bildungssektor tätig, als Lehrer oder Wissenschaftler. Auf Voya Nui wurden manche Ga-Matoraner, wie Dalu, zu Kriegerinnen ausgebildet und waren daher aggressiver.

Metru Nuis und Mata Nuis Ga-Matoraner waren größtenteils friedlich und wertschätzten Einigkeit von allen Drei Tugenden am meisten. aus ihr leiteten sie das Prinzip der Reinheit und die Fähigkeit der Geschwindigkeit ab.

Charakteristische körperliche Merkmale von Ga-Matoranern umfassten Kanohi und Rüstungen in diversen Blautönen.

Siehe auch