Das Chronist-Wiki hat 1.230 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 70 Artikel)

 

Le-Matoraner

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Sie lernen vom Lebensmorgen an, dass derjenige, der am schnellsten und am höchsten klettert, die süßesten Früchte bekommen wird.
Toa Nuva Lewa, Tales of the Masks


Le-Matoraner
MNOG Le-Matoraner.jpg
Le-Matoraner in Le-Koro auf Mata Nui
Matoraner-Typ
Welt:
Matoranisches Universum (früher); Spherus Magna
Spezies:
Matoraner
Element:
Luft
Siedlungen/Länder:
Le-Koro, Le-Metru u.a.
Lebensraum:
Hoch gelegene Gebiete
Fähigkeiten/Kräfte:
Agilität
Ausrüstung:
Kraftlose Kanohi
Status:
Aktiv

Le-Matoraner waren die Matoraner der Luft.

Charakteristika

Die Le-Matoraner besaßen inaktive Luftkräfte, die aktiviert werden konnten, wenn sie zu Toa der Luft wurden. Generell waren Le-Matoraner sehr energiegeladen und quasselten fortwährend miteinander. Sie verbrachten so wenig Zeit wie möglich auf dem Boden, sondern waren lieber in der Luft.

In Metru Nui waren die Le-Matoraner die Mechaniker der Stadt. Sie erfanden Fahrzeuge, von denen die meisten fliegen konnten, und Wege zum Transport von Matoranern und Objekten bei hohen Geschwindigkeiten. Auf Mata Nui waren viele von ohnen großartige Musiker, wie zum Beispiel Sanso. Auf Mata Nui wurde die aufgedrehte Natur der Le-Matoraner etwas gedämpft, nachdem ihr gesamtes Dorf, einschließlich Toa Lewa und Turaga Matau, von den Bohrok gefangen genommen und versklavt worden war, mit Ausnahme von Kongu und Tamaru. Dabei wurde Le-Koro fast vollständig zerstört. Dennoch hatten sie weiterhin eine generell sorglose und spaßsuchende Lebenshaltung.

Die Le-Matoraner von Metru Nui sprachen in einem Slangdialekt, den sie selbst erfunden hatten, der in Metru Nui Röhrensprache und während ihrer Zeit auf Mata Nui Baumsprache genannt wurde. Die Le-Matoraner von Le-Koro und Le-Metru wertschätzten Treuepflicht und Einigkeit von den Drei Tugenden am meisten. Aus ihnen leiteten sie ihr Prinzip des Vertrauens und die Fähigkeit der Präzision ab.

Charakteristische Merkmale von Le-Matoranern umfassten Rüstungen und Masken in Dunkelgrün, Hellgrün, Neongrün und Aquamarin.

Siehe auch