Das Chronist-Wiki hat 1.240 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 60 Artikel)

 

Maske der Schöpfung

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Seine Maske war verzierter als jede, die irgendwer je gesehen hatte - mehr als nur eine Kanohi, sie war ein wahres Kunstwerk. Die metallische Protodermis, aus der sie geschmiedet worden war, war in komplexen Mustern angeordnet, von denen jedes eine der vielen Kulturen widerspiegelte, die im Universum gediehen. Die Augenschlitze waren winkelig und spitz, was ihm sowohl eine Aura der Weisheit als auch ein vages Gefühl der Bedrohlichkeit verlieh.
— Erzähler, Herrschaft der Schatten
Maske der Schöpfung
KeinBild.png
Objekt
Objekttyp:
Kanohi
Kraft/Funktion:
Zeigte dem Träger fertige Produkte und wie man sie baute oder erstellte ein Produkt
Hersteller/Schöpfer:
Große Wesen
Besitzer/Benutzer:
Artakha
Status:
Intakt

Die Maske der Schöpfung war eine der drei legendären Masken des Matoranischen Universums. Sie wurde von Artakha getragen.

Geschichte

Die Maske der Schöpfung wurde von den Großen Wesen, darunter auch Heremus, geschmiedet. Die Maske bestand aus verschiedenen Mustern, um die vielen Kulturen des Matoranischen Universums widerzuspiegeln. Artakha und Karzahni kämpften um den Besitz der Maske, doch Karzahni verlor den Kampf. Artakha benutzte die Maske daraufhin und sie half ihm bei vielen seiner Kreationen.

Fähigkeiten und Kräfte

Die Maske der Schöpfung hatte die Kraft, ihrem Benutzer ein vollendetes Produkt aus Rohmaterial zu zeigen und zeigte ihm ebenfalls, wie man dieses Produkt herstellte. Die Maske konnte ebenfalls ein Produkt erschaffen, wenn der Benutzer genau wusste, wie man dieses Produkt herstellte.

Die Maske der Schöpfung beinhaltete das legendäre Element Schöpfung. Wenn die Maske zerstört würde, würden alle Wesen im Matoranischen Universum die Fähigkeit verlieren, Dinge zu erschaffen. Es war unmöglich, eine edle oder kraftlose Maske der Schöpfung herzustellen, da diese nicht in der Lage gewesen wäre das Element dieser Maske in sich zu halten.

Die Maske der Schöpfung hatte das selbe Stärkelevel wie die Kanohi Vahi und die Kanohi Ignika, da sie alle ein Element beinhalteten, das für die Existenz des Matoranischen Universums nötig war.

Bekannte Träger

Trivia

  • Nur die Großen Wesen wussten, wie eine Maske der Schöpfung hergestellt werden konnte.