Das Chronist-Wiki hat 1.231 Artikel. Nächster Meilenstein: 1.300 Artikel (noch 69 Artikel)

 

Brander

aus dem Chronist-Wiki, der deutschen BIONICLE-Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Generation 1
Generation 1
Brander
MNOG2 Brander.jpg
Matoraner
Welt:
Matoranisches Universum (früher); Spherus Magna
Spezies:
Matoraner
Matoraner-Typ:
Ta-Matoraner
Maske:
Metru Nui: Kakama
Mata Nui: Huna
Beruf:
Metru Nui: Gießerei-Arbeiter
Mata Nui: Handwerker
Letzte Sichtung:
Spherus Magna
Status:
Aktiv

Brander war ein Ta-Matoraner aus Metru Nui.

Biographie

Metru Nui

Brander auf Metru Nui

Brander lebte auf Metru Nui; in Ta-Metru, so wie alle Matoraner des Feuers. Er arbeitete in einer der Gießereien. Während des Angriffs der Morbuzakh machte sich Toa Metru Vakama auf die Suche nach Nuhrii und befragte Brander nach dem Maskenschmied. Brander glaubte nicht, dass der Toa wirklich Vakama war und gab ihm die Aufgabe, Nuhriis defekte Kanohi zu identifizieren. Vakama bestand den Test und erlangte Branders Vertrauen, der ihm daraufhin Informationen übergab.

Den Vahki wurde später von Teridax, der sich als Turaga Dume ausgab, befohlen, die Matoraner zu entführen und in Matoraner-Kapseln zu stecken. Die Kapseln wurden jedoch von den Toa Metru gerettet und auf die Naho-Bucht von Mata Nui gebracht, wo die Matoraner wieder geweckt wurden.

Mata Nui

Als Brander aufwachte, war sein Körper geschwächt und verkleinert, was eine Folgeerscheinung von seinem Aufenthalt in der Kapsel war. Er half bei der Konstruktion von Ta-Koro, die von Turaga Vakama beaufsichtigt wurde, wofür sie Teile der Luftschiffe benutzten, die die Toa Metru für die Rettung der Matoraner verwendet hatten. Die Kakama, die Brander auf Metru Nui getragen hatte, wurde auf Mata Nui gegen eine schwarze Huna ausgetauscht. Auf Mata Nui wurde Brander ein Handwerker.

Nachdem die Toa Nuva die Bohrok-Kal besiegt hatten, wurde Branders Körper größer und stärker wiederaufgebaut, damit sein Körper wieder eine ähnliche Form wie auf Metru Nui hatte. Er wurde evakuiert, als die Rahkshi Ta-Koro angriffen und zerstörten.

Rückkehr nach Metru Nui

Brander half bei der Konstruktion von Booten, die benötigt wurden, um nach Metru Nui zurückzukehren. Dort angekommen half er dabei, die Stadt wiederaufzubauen.

Einige Zeit nachdem Teridax die Kontrolle über das Universum an sich gerissen hatte, wurde er von Mata Nui in einer Schlacht besiegt. Anschließend verließ er das Universum und wanderte auf den wiederhergestellten Planeten Spherus Magna aus.

Auftritte und Quellen

2003

2004